Get Transfer in Indien

Die Dauer ist nicht gewählt!

Planen Sie eines der ältesten Länder der Welt, bereiten Sie sich gründlich auf die Reise vor: Denken Sie über die Exkursionsroute nach, buchen Sie ein Hotelzimmer und vergessen Sie nicht, einen Transfer in Indien auf der Website GetTransfer.com zu buchen. Der Fahrer wird Sie am Flughafen treffen und helfen, das Gepäck zu tragen.

Indien ist ein mysteriöses Land, in dem luxuriöse Paläste an verfallene Häuser angrenzen. Vor dem Hintergrund der majestätischen Berggipfel und des Dschungels wurden antike Tempel errichtet und in der Nähe gibt es Basare, auf denen Gewürze, Stoffe, Ornamente und Haushaltsgegenstände verkauft werden. Touristen sind auf der Suche nach Harmonie und Erleuchtung. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie eine Gruppe von Menschen im Lotussitz sitzen sehen, die im Morgengrauen meditieren.

Delhi ist die Hauptstadt von Indien. Dies ist eine helle, bunte und widersprüchliche Stadt. Das historische Zentrum wird allmählich modern. In der ersten konzentrieren sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Kutub-Minar, das höchste Minarett, der Humayun-Tempel, die Festung Krasny Fort. New Delhi gilt als das offizielle Symbol Indiens des XXI Jahrhunderts. Auf den Straßen befinden sich modische Boutiquen, Einkaufs- und Geschäftszentren, gläserne Wolkenkratzer, Museen und Kunstgalerien. Viele Reisende erreichen das prächtige Taj Mahal oder die Stadt der Schwerter. Wenn Sie in einem großen Unternehmen Urlaub machen, empfehlen wir die Nutzung des Personenverkehrs in Indien.

Das Klima ist äquatorial. Der Wechsel der Jahreszeiten wird durch Monsune bestimmt. Von April bis Juni dauert die heiße und trockene Zeit. Die Temperatur erreicht zu dieser Zeit bis zu +46 ° C. Von Juni bis September regnet es und die Luft wird +38 ° С. Am besten planen Sie eine Reise nach Indien von Oktober bis Ende März. Die Temperatur beträgt tagsüber + 30 ° C und nachts + 20 ° C. Im November beginnt in Goa die Strandsaison und die schneebedeckten Himalaya-Gipfel sind ein idealer Ort zum Snowboarden oder Skifahren.

Ein besonderes Touristenziel sind gastronomische Ausflüge. Die Basis der indischen Küche sind würzig-süße und süß-saure Gerichte, großzügig gewürzt mit Gewürzen. Es kann ein Fisch mit Reis oder Gemüse mit einem "Puri" Kuchen sein. Die ganze Welt kennt solche nationalen Gerichte wie Curry, Chutney, Pakora, Linsensuppe und Hühnertandoori.

Ein Auto mit einem Fahrer in Indien zu mieten ist die bequemste Möglichkeit, um dieses erstaunliche Land kennen zu lernen. Sie können viele weitere interessante Orte sehen. Buchen Sie einen Transfer in Indien über den Service GetTransfer.com und genießen Sie Ihren Urlaub.