Transfer nach Bari

Flughäfen

1 Anfahrtsbeschreibungen für Flughäfen

Bari ist eine gemütliche italienische Stadt am Ufer des Ionischen Meeres und der Adria. Im Sommer verwandelt sich die Hauptstadt Apulien region in einen echten Badeort: das Wetter fördert einen Strandurlaub, und die Saison der lokalen Obst und Gemüse macht diesen Ort besonders attraktiv für gourmets. Der Flughafen ist nicht hier, so müssen Sie von Rom, Florenz oder Neapel zu bekommen. Planen Sie einen Urlaub und wissen nicht, wie man Bari? Wir empfehlen Ihnen, den service zu nutzen GetTransfer.com

Bari wurde von einer Festungsmauer umgeben, aber für die Erweiterung des Stadtteils wurde für den “neuen Stadtteil» im Jahre 1819 abgerissen. Bari Vecchia und Bari Murattiana: seitdem ist die Stadt in zwei Teile unterteilt. Der historische Teil liegt auf der Halbinsel. Fast jedes Gebäude hier ist ein Wahrzeichen, und es gibt etwa 30 Kirchen. Um diesen Bereich vollständig zu umgehen, müssen Sie entlang der Wände zu bewegen.

Das symbol der alten Bari Ist die Kirche St. Nikolaus und die Basilika St. Nikolaus. Die orthodoxe Kirche wurde nur im 19. Jahrhundert gebaut, und die Basilika-im 11. Deshalb kommen die Pilger das ganze Jahr über in die Stadt. Von den architektonischen Strukturen erwähnenswert mehr Castello Svevo, Palazzo Zizi, Kathedrale und andere.

Bari wird auch als Kulturhauptstadt Süditaliens bezeichnet. Das neue Viertel verfügt über ein historisches Museum, eine Kunstgalerie, mehrere Theater und eine Bibliothek. Gerade Straßen mit modernen Gebäuden, Plätze mit Brunnen und zahlreiche Parkanlagen-das ist die ganze von Bari Murattiana.

Bari ist nicht nur ein Besuch von Ausflügen. Entlang der Küste gibt es viele Strände, an denen Sie sich Sonnen, im azurblauen Wasser schwimmen, Tauchen oder eine yacht mieten können.

Als Souvenirs, wie in anderen italienischen Städten, kaufen Wein und Olivenöl, Käse und butter. In der Regel Touristen gehen auf den lokalen Markt, um Geld zu sparen: die Geschäfte sind viel teurer.

Das Verkehrssystem der Stadt ist sehr gut entwickelt: es gibt eine U-Bahn-Linie und mehr als 40 Buslinien. Es gibt bus-und Bahnhöfe. Taxis werden in der Regel telefonisch oder über das Internet bestellt. Es ist am besten, um die Sehenswürdigkeiten zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu sehen: die Stadt ist klein, und der Spaziergang bringt nur Vergnügen. Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen, empfehlen wir Ihnen, ein Auto mit einem Fahrer zu mieten GetTransfer.com der Fahrer wird an der angegebenen Stelle ankommen, wird Fahrzeuge Parken und warten auf Sie. Sie können für jede Stunde und täglich bezahlen.