Transfer in Darkhan

Viele Touristen kommen in die Mongolei, um nur die Hauptstadt Ulaanbaatar zu besuchen. Es wird auch interessant sein, Darkhan zu besuchen, das "Stadt der Freundschaft" genannt wird.

Darkhan wurde 1961 von den sowjetischen Behörden gegründet und sollte eines der wichtigsten Industriezentren der Sowjetunion für die Herstellung von Baustoffen werden. Jetzt ist es ein großes landwirtschaftliches Zentrum mit schöner Natur und kulturellen Attraktionen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach Darkhan zu gelangen. Der einfachste Weg ist mit dem Zug von Ulaanbaatar, Irkutsk oder Ulan-Ude. Es ist auch möglich, einen Transfer zu buchen und die Stadt in wenigen Stunden über Autobahnen zu erreichen. Der nächstgelegene Flughafen zu Darkhan befindet sich in Ulaanbaatar, wo Direktflüge von den wichtigsten Städten in Asien und Europa ankommen.

Es gibt ein paar weltberühmte Attraktionen in der "Stadt der Freundschaft", aber Touristen haben in Darkhan viel zu sehen. Die Hauptattraktion ist das Kharagin-Kloster, das in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Zentren der buddhistischen Pilgerfahrt in der Mongolei geworden ist. Das Museum für Volkskunst wird für diejenigen interessant sein, die Geschichte, Kunstwerke und das Leben der östlichen Bevölkerung lieben. Hier werden die größte Trachtenausstellung der Mongolei und die Ausstellung archäologischer und ethnographischer Artefakte gezeigt.

Sie sollten für die Natur nach Darkhan gehen. Die Stadt selbst ist aufgrund von Parks, Plätzen und Gassen selten grün. Darkhan liegt im Tal des Flusses Haara-Gol in der Nähe des malerischen Khentii-Gebirges. Von der Stadt in die Khentii-Berge gibt es oft Wander- und Autotouren. Wenn Sie nicht auf eine Tour gehen möchten, können Sie ein Auto mit einem Fahrer in Darkhan mieten und die Natur der Mongolei auf eigene Faust erkunden.

Die Stadt hat ein kontinentales Klima mit warmen Sommern und sehr kalten Wintern. Die beste Reisezeit ist der Sommer und der Herbstanfang. Zu dieser Zeit ist das Wetter in Darkhan angenehm, um durch die Stadt und den Stadtrand zu laufen. Die Lufttemperatur variiert zwischen +20 und +25 ° C.

Das Transportsystem für Touristen ist schlecht entwickelt - es gibt fast keine Busse und Kleinbusse. Viele Touristen nehmen ein Taxi nach Darkhan, da es billig und schnell ist.

Die Hotels in Darkhan sind sehr wenige. Es gibt jedoch die einmalige Gelegenheit, in einer echten mongolischen Jurte zu schlafen. Es gibt mehrere Hotels in der Stadt, in denen Sie eine echte Jurte anstelle eines Zimmers oder einer Wohnung mieten können.

Darkhan ist eine atypische Touristenstadt, die einen Besuch wert ist, um die Atmosphäre der Mongolei zu erleben und die wunderschöne Natur zu genießen. Überlegen Sie Ihre Route und reisen Sie bequem!