Transfer von Lyon nach Courchevel

Die Dauer ist nicht gewählt!

Courchevel befindet sich auf der Französisch Alpen Skigebiet, Synonym für Worte von Luxus und Reichtum. Es nimmt einen führenden Platz im Sporttourismus für eine lange Zeit. Der Ort ist beliebt bei Geschäftsleuten und Politikern.

Der Punkt auf der Karte "Courchevel" umfasst 3 Dörfer, die in verschiedenen Höhen befindet. Die teuersten hotels und restaurants sind auf der Ebene der 1850 Meter. Es gibt Dörfer mit einer" durchschnittlichen " Kontrolle auf 1550 Meter und 1650 Meter. Und die Preise sind durchaus akzeptabel 1300 Meter, in Le Praz. Das resort verfügt über 102 Wanderwege, eine Gesamtlänge von 150 Kilometern.

Die nächsten Flughäfen zu Courchevel sind Genf, Paris, Lyon und Nizza. Wenn Sie in Lyon ankommen, werden diese Informationen für Sie nützlich sein.

Mit dem Flugzeug

Es gibt einen Flughafen in Courchevel, so dass der Schnellste Weg, um von Lyon mit dem Flugzeug. Auf GetTransfer.com Sie können eine Anfrage für einen privaten flugtransfer hinterlassen.

Mit dem bus

Es gibt keine direkten Routen. Von Lyon aus von der Bushaltestelle Perrache Busse fährt mehrmals am Tag. Die station Mountiers müssen etwa 2,5 Stunden erreichen. Danach müssen Sie den Zug in Richtung Courchevel 1850. Sie werden für den nächsten Zug etwa 3 Stunden warten. Die zweite Hälfte der Fahrt dauert 70 Minuten. Wenn Sie mit Ausrüstung Reisen, wird diese Methode nicht die erfolgreichste sein.

Zug

Der Zug muss mit drei Transplantationen gehen. Mit Lyon Part Dieu, Züge fahren jede Stunde nach Chambery-Challes-E, von hier aus müssen Sie wieder nach Montier wechseln. Als Nächstes müssen Sie einen transfer zum Zug in Courchevel machen, wie in der vorherigen route. In jedem Zug ist es notwendig, etwa 1,5 Stunden zu gehen. Dies ist nicht der bequemste Weg.

Per überweisung

Transfer von Lyon nach Courchevel ist ein guter Weg, um die Aussicht draußen auf dem Weg in die Berge zu bewundern. Sie müssen nicht auf den Verkehr zu wechseln, sowohl auf den öffentlichen Verkehrsmitteln, und Geld für einen Privatjet. 2 Stunden, abhängig von den Wetterbedingungen.