Transfer in Bukarest

Wenn Sie das geheimnisvolle Rumänien zum ersten Mal besuchen, empfehlen wir Ihnen, in Bukarest zu reisen, dem politischen und kulturellen Zentrum des Landes.

Jedes Jahr reisen mehr und mehr Touristen nach Rumänien. Es bestehen bereits Kontakte zwischen Rumänien und anderen Ländern, sodass Sie Bukarest problemlos erreichen können. Die Busse 780 und 783 sowie S-Bahnen fahren vom Flughafen in die Innenstadt. Es ist jedoch besser, einen Transfer zu buchen, um in 20 Minuten in die Altstadt zu gelangen.

Bukarest ist eine große Stadt, 2-mal größer als Paris. Um sich fortzubewegen, müssen Sie die U-Bahn, Busse, Trolleybusse oder Straßenbahnen nehmen. Nachts gibt es in Bukarest fast keine öffentlichen Verkehrsmittel, deshalb ist das Taxi hier zu dieser Zeit sehr gefragt.

Wenn Sie für eine Weile nach Bukarest kommen, überlegen Sie sich alle Einzelheiten Ihrer Reise im Voraus. In der Hauptstadt gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die Sie aus Zeitgründen nicht besuchen können.

Wenn Sie mehr über die Geschichte dieses Landes erfahren möchten, kaufen Sie Eintrittskarten für das Nationalmuseum für rumänische Geschichte und besuchen Sie unbedingt Führungen im Alten Fürstenhof, der auch als Curtea Veche bekannt ist. Planen Sie Ihre Reise mit kulturellen Sehenswürdigkeiten und vergessen Sie nicht, das Nationalmuseum für rumänische Kunst und das Kunstmuseum Zambatsyana mit Gemälden von Pierre-Auguste Renoir, Camille Pissarro und Henri Matisse zu besuchen.

Der Palast des Parlaments ist das berühmteste Wahrzeichen von Bukarest. Das Gebäude befindet sich in der Altstadt. Sie können die aufregende Aussicht draußen genießen oder an einer Führung teilnehmen, die täglich um 10.00 Uhr beginnt und um 16.00 Uhr endet. Hier befindet sich übrigens auch das Museum of Modern Art.

Vielleicht möchten Sie nach einem Aufenthalt in Bukarest Ihr Umfeld ändern. Es gibt viele Orte in der Stadt, die Ihre Aufmerksamkeit verdienen. Sie können zum Beispiel von der Hauptstadt in das bekannte Dorf Snagov fahren, wo sich das Grab von Vlad dem Impaler, auch Graf Dracula genannt, befindet. Es dauert ungefähr 3 Stunden, um die bezaubernde Stadt Constan .a am Ufer des Schwarzen Meeres zu erreichen. Sie können mit öffentlichen Verkehrsmitteln in diese Städte fahren. Wir empfehlen Ihnen jedoch, ein Auto mit einem Fahrer in Bukarest zu mieten. Es ist die bequemste Art, sich in Rumänien fortzubewegen.

Bukarest ist in der Liste der Städte, die man gesehen haben muss. Denken Sie über Ihre Reise, Transportmöglichkeiten und Reisen mit Komfort nach!