Transfer in Sousse

Sousse ist eine Hafenstadt in Tunesien, wo Touristen das ganze Jahr über Strandurlaub und Thalassotherapie machen. Konventionell ist die Stadt in 4 Teile unterteilt: Medina, neues Gebiet und touristisches Gebiet. Die Strandsaison dauert von Mai bis Oktober. In den Herbstmonaten gibt es einen kleinen Touristenstrom. Im Winter können Sie Ihren Urlaub der Thalassotherapie oder dem Sightseeing widmen.

Es gibt noch keinen Flughafen in Sousse. Sie müssen daher im Voraus wissen, wie Sie nach Sousse gelangen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Monastir in 14 km Entfernung vom Stadtzentrum. Es gibt auch den internationalen Flughafen Enfidha in 49 Kilometern. Sie können die Stadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Taxi erreichen, aber es lohnt sich, einen Transfer zu buchen, um Geld und Zeit zu sparen.

An der Mittelmeerküste gelegen, hat die Stadt eine großartige Geschichte. Sousse wurde vor 2.500 Jahren gegründet, aber Medina, die Altstadt und die Hauptattraktion, wurde im 8. bis 9. Jahrhundert erbaut. Die Festung ist von einer Mauer eingerahmt. Es gibt eine Große Moschee, Festung Riban, Kasbah (das Herz der Medina), den Stadtmarkt und Museen. Mit Aussichtsplattformen einen großartigen Blick auf die Stadt und das Meer. Medina verleiht der Reise eine besondere Note. Wenn Sie einige Souvenirs kaufen möchten, besuchen Sie die örtlichen Geschäfte. Besuchen Sie unbedingt den Al Khalef Tower, die Katakomben des Guten Hirten und das Archäologische Museum.

Für einen Strandurlaub ist es besser, im Norden zu wählen. Sauberes Meer nach Port El Kantaoui, der zentrale Strand ist nur überfüllt. Thalassotherapie-Zentren befinden sich meistens in Hotels.

Es wird geglaubt, dass Sousse für junge Leute ein Erholungsort ist. Hier gibt es viele Unterhaltungen: Strandruhe, Extreme, Nachtpartys und natürlich Thalassotherapie. In Sousse gibt es Parteien Bora-Bora, die größte in Afrika. Im Sommer findet ein Festival mit Karneval und Volksfesten statt.

Sie können die Stadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Zwischen den Stadtbussen und dem Taxi-Luigi. In der Metropolregion von Sousse - Monastir - fährt der Mahdia-Zug unter der Sahelzone. Innerhalb der Stadt befinden sich 5 Stationen, darunter der Flughafen Monastir. Wenn Sie eine Reise außerhalb der Stadt planen, mieten Sie ein Auto mit Fahrer in Sousse. Zum Beispiel, wenn Sie in nahegelegene Resorts oder in die Sahara fahren.

Jede Reise ist ein kleines Leben. Machen Sie es sich bequem: Buchen Sie einen Transfer in Sousse auf GetTransfer.com.