Transfer in Argentinien

Die Dauer ist nicht gewählt!

Reisen in Argentinien kann mit einem Mietwagen viel komfortabler sein. Die vielseitige Hauptstadt von Buenos Aires, die Sie in nur 2 Tagen besichtigen können, wenn Sie Zeit sparen und mit dem Auto mit einem persönlichen Fahrer reisen, der sich in der Gegend auskennt. GetTransfer.com bietet an, ein Auto in Argentinien mit einer englischsprachigen Fluggesellschaft zu mieten. Auf dem Service können Sie auch einen Transfer buchen, der Sie nach einem langen Flug schnell und kostengünstig zum Hotel bringt. Planen Sie Ihren Urlaub mit GetTransfer.com.

Argentinien hat einen attraktiven Standort für Touristen im südöstlichen Teil des Kontinents Südamerika: tropische Wälder, Landschaften, die von Berggipfeln, Wasserfällen und einer 2500 Kilometer langen Küste geöffnet sind. Argentinien hat in seinem relativ kleinen Gebiet alles untergebracht, was die Seele eines Touristen wünschen wird. Und vor allem, was das Land der Urlauber anzieht - das sind leidenschaftliche Lektionen von Tango und weltberühmten Fußballmannschaften, die nicht einmal den Vorrang der Welt eingenommen haben.

Ein reichhaltiges Ausflugsprogramm für Touristen wird von der Hauptstadt Buenos Aires angeboten. Verbringen Sie langsam Zeit im Café auf der Plaza de Mayo, gehen Sie zum Theaterstück "Colon" und lernen Sie die Geschichte der Museen kennen und genießen Sie den Karneval und die abendliche Promenade. Beliebte Unterhaltung ist Tango Show "und" Fiesta Gaucho ", wo professionelle Tänzer in verschiedenen thematischen Produktionen teilnehmen.

Neben der Hauptstadt wählen Touristen den Ort für einen Urlaub in Cordoba. Das Stadtzentrum bewahrt die Gebäude der Kolonialzeit. Hier ist der Markt, die katholische Kathedrale und eines der besten historischen Museen in Argentinien. Besonders beliebt sind Hochseekreuzfahrten auf dem Kap Horn, Ausflüge in die Nationalparks Nahuel-Huapi, Iguazu und viele andere.

In Argentinien genießen sie die strahlende Sonne, schwimmen im klarsten Wasser des Atlantischen Ozeans, fangen eine Welle und machen professionelles Tauchen auf der Insel Valdos. Für Fans einer aktiven Lebensweise im Land gibt es auch eine weniger ernsthafte Lektion. Der Ferienort San Carlos de Bariloche im berühmten Patagonien ist einer der meistbesuchten in Afrika von Skifahrern und Snowboardern. Bergsteiger bevorzugen den Vulkan Lanin, während andere in die Terme de Copaci gehen, um die Gesundheit der heilenden Gewässer zu heilen.

Wenn die aufgelisteten Touristenziele Sie nicht ansprechen, dann wird der Ökotourismus Ihre Herzen erobern und keinen Platz mehr für die Erholung am Strand lassen. Stellen Sie sich vor: Sie bleiben allein mit der unberührten Natur, genießen den Lärm der großen Städte und Probleme. Es gibt mehr als 20 solcher Schutzgebiete im Land: Chaco, Los Cadenos, Rio Pilcomayo und viele andere. Argentinien ist ein weit verbreiteter Wintersport. Fans von Snowboarden oder Skifahren auf der Ebene Trails bevorzugen im Resort von Bayo zu bleiben.

Alpinisten aus der ganzen Welt kommen nach Argentinien. Klassische Kletterrouten erklimmen die Vulkane Lanin (3776 m) und Tronadore (3554 m).

Medizinische Touren nach Argentinien sind sehr gefragt, denn hier befindet sich der weltberühmte balneologische Ferienort Terma de Copaca. Ökotourismus ist ein weiterer Bereich der Tourismusindustrie in Argentinien, für den es jede Möglichkeit gibt. Virgin Natur ist in vielen Teilen des Landes erhalten. Auf dem Territorium von Argentinien gibt es ungefähr 20 Nationalparks. Die bekanntesten sind die Schutzgebiete der Chaco-Ebene und der Iberosümpfe, Los Cadenos, Rio Pilcomayo, El Palmar de Colón und andere.

Das Klima des Landes ist in zwei Teile geteilt: gemäßigt im Süden und subtropisch im Norden. Im südlichen Teil ist der Sommer recht kalt, die Höchsttemperatur erreicht sogar im Januar nur + 15 ° C und die Durchschnittstemperatur im Norden zwischen + 30 ° C und + 40 ° C.

Nachdem Sie viele Denkanstöße erhalten haben und viele Fotos von Museen und Ausflügen gesammelt haben, besuchen Sie ohne Zweifel das nächste Restaurant, um lokale Küche zu probieren. Das Hauptgericht ist Parrilla, gekochtes gegrilltes Steak, Würstchen und Fleisch Innereien zusammen. In Patagonien empfiehlt es sich, die Seeforelle zu probieren. Mate wird für jede Mahlzeit serviert. Das heiße Getränk wurde zum Symbol von Argentinien. Nur hier können Sie gekochten Mate nach dem vorliegenden Rezept probieren.

Oft gehen Touristen bereits nach Argentinien, müde von den südlichen Exotik von Thailand, Griechenland, der Türkei und anderen Ländern. Machen Sie Ihren Urlaub unvergesslich und reisen Sie in Argentinien zusammen mit GetTransfer.com.