Transfer nach Innsbruck

Die Dauer ist nicht gewählt!

Anhänger einer aktiven Lebensweise wissen, wie Sie richtig verteilen die Kräfte auf die Ferien trotz Ihrer Vorlieben für walking. Zum Beispiel, wenn Sie ankommen in Innsbruck für ski-resorts, ist es empfohlen, um einen transfer zu buchen, um von Innsbruck im Voraus auf GetTransfer.com. Gerettet zu haben, die Stärke und die Zeit, unmittelbar nach dem Flughafen können Sie mit der Ausrüstung und gehen Sie zu den schönsten Strecken in österreich.

Innsbruck ist die Landeshauptstadt von Tirol in die Herzen der Ostalpen. Die Stadt ist umgeben auf der einen Seite durch das Karwendel Range, und auf der anderen der Inn. Heute Touristen fahren nach Innsbruck für Skigebiete, die sehr beliebt auf der ganzen Welt: der Nordpark, der Schlick-2000, die Kütai, die Akzamer-Litsium und andere. Die Olympischen Spiele abgehalten wurden zweimal in dieser region, so dass die Infrastruktur wird modernisiert sich ständig. Es gibt einen Flughafen in Innsbruck, also für Rundfahrten um den transfer "Instbrook - Flughafen", und Umgekehrt.

Innsbruck gegründet im Jahre 1239. Da ist dann eine Menge von Ereignissen, die stattgefunden haben in der Geschichte von einer kleinen Stadt: mehrmals wurde versucht zu erfassen, und noch mehr Revolutionen und Aufstände sind. Aber trotz dieser Geschichte gibt es viele Attraktionen.

Am Anfang der Reise, bevor Sie auf die Ski, gehen Sie zu der Burg der Hofburg. Es war einmal die Residenz der Habsburger. Die Fassade, die Struktur ist im Barock-und Rokoko-Stil, aber die inneren Säle und Zimmer sind am interessantesten: die Halle der Riesen mit den Porträts des Habsburger und die gotischen Keller. Skulpturen und Gemälden in einer Ausstellung im gotischen Keller.

Die business card der Tiroler landet, ist das goldene Dachl, ein Balkon von vergoldeten Medaillen. Es kann gesehen werden, die am Beginn der Herzog-Friedrich-Straße, die geschmückt ist mit dem Bau ein museum. Übrigens, die Ausstellung hier widmet sich dieser geniale Blick. Einen Besuch Wert ist auch das Tiroler Landesmuseum und das Museum für Volkskunst.

Für Kenner der mittelalterlichen Architektur, das Interesse wird es sein, die Kathedralen von Hofrikfeh und St. James. Das innere der Tempel wurde gemalt von dem deutschen Künstler Albrecht Dürer.

Genießen Sie die Aussicht auf die Stadt, gehen Sie zu der Aussichtsplattform der 31-meter-City-Turm auf dem gleichen Herzog-Friedrich-Straße, oder bereits auf einer Standseilbahn erklimmen Sie die Berge.

Übrigens, ski-resorts als einer der beliebtesten und bequem für Sportler auf jedem Niveau der Ausbildung. Für erfahrene Skifahrer, die Akzmer-Litsum und Nordpark Wege sind geeignet, für Familien-Muterer Alm, Patcherkofel. Übrigens, sollten die Kinder besuchen den Alpenzoo Karwendel. SkiPass betreibt in allen resorts.

Kann man zu den resorts per Skype oder per überweisung aus GetTransfer.com. Um nicht zu Fragen, wie Sie nach Innsbruck, können Sie auch den shuttle-service. Da die Stadt klein ist, ein Teil zum anderen können mit dem bus erreicht werden und schnell genug. Sie ply bis spät in die Nacht. Taxi rund um die Stadt ist nicht gerade ein billiges Vergnügen. Wenn Sie Zeit sparen möchten über Sehenswürdigkeiten, mieten Sie ein Auto mit einem persönlichen Fahrer auf GetTransfer.com