Transfer nach Baku

Baku ist eine erstaunliche Stadt, in der verschiedene vorübergehende Epochen miteinander verflochten sind. Wenn Sie sich von der Hauptstraße abwenden, befinden Sie sich in einer Gasse aus dem 14. Jahrhundert. Einheimische respektieren Traditionen und sind offen für alles Neue. Wenn Sie den orientalischen Geschmack und die Gastfreundschaft spüren möchten, fahren Sie nach Aserbaidschan.

Wie komme ich nach Baku? Der Flughafen Gaidar Aliyev liegt 25 Kilometer von der Stadt entfernt. Die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dauert 60 Minuten. Von 08:30 bis 23:45 fahren Busse der Linie 135 in die Hauptstadt Aserbaidschans, deren Endstation die U-Bahnstation vom 28. Mai ist. Wenn Sie mit einem großen Unternehmen reisen und sich nicht an den Fahrplan der öffentlichen Verkehrsmittel anpassen möchten, empfehlen wir, einen Transfer nach Baku über den Dienst GetTransfer.com zu buchen. Sie können die Fahrzeugklasse im Voraus auswählen und die Fahrtkosten ermitteln.

Baku ist die Hauptstadt von Aserbaidschan und liegt an der Küste des Kaspischen Meeres. Dies ist das wirtschaftliche und touristische Zentrum des Landes, in dem Reisende aus aller Welt die antiken Sehenswürdigkeiten besichtigen, nationale Gerichte probieren und hoch in die Berge klettern. Eine steinerne Festungsmauer umgibt die Altstadt, in der sich der Jungfrauenturm aus dem 12. Jahrhundert und die ehemalige königliche Residenz befinden, der Palast der Shirvanshahs. Vor diesem Hintergrund sehen drei Wolkenkratzer mit flammenden Türmen, die mit LED-Bildschirmen ausgestattet sind, fantastisch und phantasmagorisch aus. Machen Sie unbedingt einen Spaziergang durch den historischen und architektonischen Komplex von Icheri Sheher, der auch als „Baku-Akropolis“ bezeichnet wird.

70 Kilometer südlich von Baku befindet sich eine Ansammlung von Felsmalereien Gobustan. Ihr Alter beträgt mehr als 10 Tausend Jahre. An ihnen können Sie sehen, wie unsere Vorfahren gelebt haben und wie ihr Leben war. Um hier zu sein, mieten Sie ein Auto mit einem Fahrer in Baku. Er bringt Sie schnell an Ihr Ziel und macht den Weg zum Park bequem und angenehm.

Was ist die Bewegung in der Stadt? Baku hat ein bequemes Transportsystem. Täglich von 06:00 bis 20:00 Uhr alle 15 Minuten zwischen dem Zentrum und entfernten Gebieten verkehren Busse und Kleinbusse. Von 17:00 bis 20:00 gehen sie 1 Mal pro Stunde. Es gibt zwei Linien in der U-Bahn, rot und grün. Ihre Gesamtzahl von Stationen ist 23.

Wenn Sie eine längere Reise planen, buchen Sie den Transfer im Voraus. Zum Beispiel vom Hotel zum Flughafen oder umgekehrt. Der Fahrer kommt pünktlich und hilft beim Tragen von schwerem Gepäck. Gute Reise!