Transfer in Antwerpen

Belgien ist berühmt für seine mittelalterlichen Städte und Renaissance-Architektur. Um mehr über die Geschichte und Kultur des Landes zu erfahren und die alten Kathedralen und Schlösser mit eigenen Augen zu sehen, fahren Sie nach Antwerpen. Die Stadt ist eine Mischung aus Alt und Neu, Tradition und Moderne. Wenn Sie diese ungewöhnliche Stadt besuchen möchten, bestellen Sie einen bequemen und schnellen Transfer von überall in Belgien oder einem Nachbarland über den Dienst GetTransfer.com.

Wie komme ich nach Antwerpen? Man kann mit dem Zug in die Stadt kommen, Europäer benutzen oft diese Art von Transport. Der Bahnhof Antwerpen bedient Benelux-Züge auf der Strecke Paris - Brüssel - Amsterdam sowie belgische Inlandsziele. Wenn Sie lieber mit dem Flugzeug fliegen, landen Sie nur 2 km vom Zentrum entfernt. Aufgrund der kurzen Landebahn kann der Flughafen Antwerpen nur kleine Inlands- und Auslandsflüge übernehmen. Tagsüber können Sie die Busse 51, 52 und 53 vom Flughafen in die Stadt nehmen. Nehmen Sie ein Taxi, um Zeit auf der Straße zu sparen, aber denken Sie daran, dass der Preis für diese Art von Transport in der Nacht erhöht wird. Buchen Sie einen Transfer vom Flughafen, der Sie zu einem festen Preis direkt zu Ihrem Hotel in Antwerpen bringt.

Antwerpen ist nach Rotterdam der zweitgrößte Hafen Europas und die zweitgrößte Stadt des Landes. Hier finden Sie viele historische Gebäude, die über das wirtschaftliche Wohlergehen der Hauptstadt Flanderns sprechen. 1531 wurde in Antwerpen eine der ersten Börsen der Welt gebaut. An seiner Stelle befindet sich jedoch ein anderes Gebäude, das im 19. Jahrhundert im neugotischen Stil erbaut wurde. Wenn Sie die Schelde entlang spazieren, sehen Sie das Haus aus dem 18. Jahrhundert - ein Museum der Druckereien von Plantin und Moretus, in dem Wissenschaftler und Humanisten aus dem 16. Jahrhundert gedruckt wurden. Weiter entlang des Dammes befindet sich das Haus der Metzgergilde des XIV. Jahrhunderts, in dem sich heute das Museum für Musikgeschichte befindet. Nicht weit entfernt befindet sich die majestätische Burg der Mauern, die erste Festung der Stadt. Auf der Schelde befindet sich auch ein Museum am Fluss - ein ungewöhnliches Gebäude, ein 9-stöckiger Turm aus rotem Stein. Wenn Sie die Treppe hinaufgehen, haben Sie jedes Mal einen neuen Blick auf Antwerpen. Das Museum widmet sich der Schifffahrt, der Ethnographie und der Folklore.

Die Hauptattraktionen Antwerpens sind die Werke großer Künstler, die hier im 7. Jahrhundert lebten. Werke von Rubens, van Dyck und Jordane sind in vielen Museen und Kathedralen in Antwerpen zu finden. Auf dem Grote Markt in der gotischen Kathedrale unserer lieben Frau von Antwerpen gibt es zum Beispiel vier Gemälde von Peter Rubens.

Die Touristensaison in Belgien dauert von April bis September, und das Wetter in Antwerpen ist zu dieser Zeit besser. Die Niederschläge sind nicht so häufig wie im Winter und es weht kein bissiger Wind. Die Luft erwärmt sich auf +25 ° C.

Wenn Sie in Antwerpen interessante Orte erkunden, sollten Sie nach Brüssel oder Brügge fahren. Mieten Sie ein Auto mit einem Fahrer in Antwerpen und fahren Sie auf Ihrer eigenen Route. Sie werden feststellen, wie sehr sich diese Städte im Lebensrhythmus und in der allgemeinen Atmosphäre voneinander unterscheiden. Brüssel hat viele breite Alleen, symmetrische Architekturensembles und spektakuläre Namen. In Brügge finden Sie enge Kopfsteinpflasterstraßen, alte Kathedralen und Bürgersteige, gemütliche Cafés und eine Atmosphäre der Ruhe. Reisen Sie gerne zusammen mit GetTransfer.com!