Transfer nach Karlovy Vary

Die Dauer ist nicht gewählt!

Die Tschechische Republik ist ein Land der Märchen und Legenden, das das Interesse der Reisenden weckt. Im Westen von Böhmen ist eine kleine Kurstadt, die im XX. Jahrhundert von unseren Landsleuten anerkannt wurde. Sie können zum Hotel in Karlovy Vary auf der GetTransfer.com Website wechseln.

Karlovy Vary ist eine Kurstadt, die für ihre Thermalquellen in der Tschechischen Republik bekannt ist. Es gibt 13 große Quellen auf seinem Territorium. Zu verschiedenen Zeiten wurden hier Peter I., Turgenjew, Marx, Bach, Beethoven und Paganini behandelt. Karlovy Vary gründete Karl IV. Vor der Grenze zu Deutschland vor 600 Jahren. In diesem malerischen Ort Westböhmens befindet sich die berühmte Thermalquelle "Vridlo" mit einer Höhe von 12 Metern.

Das älteste Gebäude ist der Schlossturm, der nach dem Erlass von Karl IV. Errichtet wurde. Von der Aussichtsplattform eröffnet sich ein wunderbares Panorama auf die Stadt und ihre Umgebung. Das Wahrzeichen des Ortes ist das Denkmal "Deer Jump". Der Legende nach wurde die Jagd der König Hirsch, und einer seiner Hunde während der Jagd fiel in eine Grube mit kochendem Wasser.

Im 20. Jahrhundert war Karlovy Vary besonders beliebt bei unseren Landsleuten. In den frühen 1900er Jahren gebaut, um die Kirche des Heiligen Apostels Petrus und Paulus auf Kosten der königlichen Familie Romanow. Ein nicht weniger bedeutendes religiöses Denkmal ist die Kirche St. Maria Magdalena aus dem 18. Jahrhundert. Der Altar wird dominiert von dem Gemälde von Maria Magdalena, geschrieben von Elias Dolphof.

Neben den antiken Sehenswürdigkeiten ist der westliche Badeort der Tschechischen Republik auch für seine einzigartigen Thermalquellen bekannt. Einige Reisende kommen mehrmals im Jahr hierher, um sich in den Quellen besonders zu behandeln.

Das Hauptverkehrsmittel ist ein Bus. Die meisten Strecken durchqueren den Geschäftsbezirk Trznice (mit dem russischen Markt). Es gibt Ausflugslinien: №2 vom Theaterplatz zum zentralen Beobachtungs- und №6 des Ohře auf die Felsen Svatoshkinym Burg Loket. Darüber hinaus buchen Touristen einen Transfer nach Karlsbad und Umgebung. Auch die Seilbahnen sind sehr beliebt: "Imperial" und "Diana". Die zweite ist ein Symbol des Ortes. Sie führt vom Hotel Pupp zur gleichnamigen Aussichtsplattform, von wo aus sich ein herrliches Panorama auf die Stadt öffnet. Das Hauptpostamt verfügt über einen Parkplatz für Pferdekutschen. Sie können mit dem Pferd durch die Stadt reiten und in die Geschichte eintauchen.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie nach Karlsbad kommen, buchen Sie einen Transfer über den Service GetTransfer.com. Erschließen Sie neue Länder mit Komfort.