Transfer nach Batumi

Die Dauer ist nicht gewählt!

Batumi, die Hauptstadt der georgischen Republik Adjara, empfängt Touristen mit der liebevollen Sonne, salziger Luft und der berühmten Gastfreundschaft der Einwohner. Die Hafenstadt unterscheidet sich von Tiflis durch ihre ursprüngliche Architektur und einzigartige Sehenswürdigkeiten. Seit mehreren Jahrzehnten gab es eine Mischung aus Farbe, Klang und Form. Um die Reise bequem zu machen, buchen Sie einen Transfer nach Batumi über den Service GetTransfer.com und genießen Sie, was gerade passiert. Immerhin herrscht in Georgien Improvisation.

Batumi ist der Hauptresort von Georgien, an der Ostküste des Schwarzen Meeres an der Grenze zur Türkei. Es ist eine gepflegte, moderne und dynamische Stadt, die nicht nur für ihre sauberen Strände, sondern auch für ihre vielen Attraktionen bekannt ist. Dank seiner reichen Geschichte und dem guten touristischen Service kommen Reisende aus der ganzen Welt hierher. Neben Entspannung am Meer, Ausflüge, sind hier in Wassersport oder Tauchen engagiert.

Das Stadtzentrum ist eine lange Promenade. Es gibt Cafés und Souvenirläden. Auf dem Platz Europa gibt es Musikbrunnen und Medea-Skulpturen.

In Batumi werden Kirchen verschiedener Konfessionen vorgestellt. Das Kloster Surb Prchch, die Kirche der Geburt der Jungfrau Maria und die Kirche St. Nikolaus sind beliebt.

Südlich von Batumi sind Fragmente der Festung von Gonio, der Struktur des Römischen Reiches. Die Attraktion sind 18 Türme mit Aussichtsplattformen.

Erforderlich für den Besuch von Naturschutzgebieten, insbesondere der Botanische Garten, wo seltene Pflanzenarten blühen. Der Ardagan-See wird durch lichtmusikalische Brunnen und gemütliche Restaurants mit lokaler Küche ergänzt. Und in dem Gebiet, in dem sich der See Nurigel befindet, wurde ein Aquarium mit einem Delphinarium gebaut, an dem Bootsstationen betrieben werden.

Das Stalin Museum und die Adjarian Art Gallery ziehen die Aufmerksamkeit der Touristen auf sich. In der ersten - die persönlichen Sachen des sowjetischen Führers werden aufbewahrt, und in der zweiten - wird eine umfangreiche Sammlung von Werken von Pirosmani und Akhvlediani präsentiert. Im Archäologischen Museum Batumi befindet sich eine Sammlung von Schmuckkunst. Wenn Sie den frischen Wind spüren möchten, schauen Sie sich die verschneiten Hügel an. Wir empfehlen, nach Gudauri, einem beliebten Skiort, zu fahren.

Öffentliche Verkehrsmittel: Busse, Taxis und Kleinbusse. Die ersten gehen vom Zentrum und zu den entferntesten Vierteln der Stadt. Die zweiten sind allgegenwärtig und decken die meisten Straßen und Bezirke ab. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie nach Batumi kommen, dann buchen Sie einen Transfer. Weil das Taxi in offizielle und inoffizielle unterteilt ist. Und über die Bezahlung muss man im Voraus bestimmen, da die Fahrer die Zähler nicht haben. Das BatumVelo Fahrradverleihsystem entwickelt sich aktiv.

Georgien ist ein erstaunliches Land mit einer ursprünglichen Kultur, leckerem Essen und ausgezeichnetem Klima. Buchen Sie einen Transfer zum Flughafen Batumi über GetTransfer.com, damit die Reise bequem ist.