Transfer nach Düsseldorf

Die Dauer ist nicht gewählt!

Flughäfen

1 Anfahrtsbeschreibungen für Flughäfen

Düsseldorf ist eine kleine aber sehr gemütliche europäische Stadt. Napoleon nannte ihn "kleines Paris", und Goethe beschrieb es in seinen Werken. Für alle hier gibt es einen Beruf nach Ihren Wünschen. Wenn Sie schweres Gepäck haben und nicht wissen, wie Sie nach Düsseldorf kommen, buchen Sie einen Transfer bei GetTransfer.com.

Die Stadt gilt als die deutsche Hauptstadt der Kunst und Mode. Hier befinden sich auch die Hauptniederlassungen von Weltbanken und großen Landesgesellschaften. Die Düsseldorfer Geschichte ist mehr als 800 Jahre alt. Während dieser Zeit wurde die Form der Stadt geformt. Der Rhein teilt das Gebiet in zwei Teile: das historische Zentrum und die Geschäftsviertel.

Auf der berühmten Königlichen Allee liegen die Hauptattraktionen von Düsseldorf. Die deutsche Oper und das Drama Theater, in dessen Museum eine umfangreiche Sammlung von Requisiten für Performances präsentiert wird. Jedes Jahr finden auf dieser Straße Ausstellungen statt, die dem Werk des berühmten Schriftstellers Johann Goethe gewidmet sind. Seine persönlichen Gegenstände und handschriftlichen Fragmente seiner Werke werden an den Ständen ausgestellt.

Ein besonderer Platz unter den Denkmälern der Architektur ist die staatliche Kunstakademie, die im 18. Jahrhundert gegründet wurde. In seinen Wänden ist die beste Sammlung von Glasprodukten für die letzten 300 Jahre aufbewahrt. Die Museumskuratoren organisieren mehrmals im Monat Ausstellungen von Grafik-, Aquarell- und Handarbeitsarbeiten.

Vergessen Sie nicht, den beliebtesten Kunstpalast zu besuchen - eines der ältesten Museen in Deutschland. In seiner Sammlung gibt es weltweit Meisterwerke verschiedener Richtungen zugleich: Flämisch, Düsseldorfer Schule, klassische Malerei des 19. Jahrhunderts, sowie kreative Experimente des 20. Jahrhunderts. Das Gebäude ist im Herzen der Stadt am Rhein gebaut.

Die Dekoration von Düsseldorf ist der historische Komplex von Ehrenhof. Es beherbergt den Palast der Künste, die Ausstellung "Wirtschaft und die Menschen", sowie eine Konzerthalle und mehrere gemütliche Cafés. Vor dem Eingang sind originale Skulpturen installiert und Blumenbeete mit exotischen Blumen sind zerbrochen. Das Etienne Museum verfügt über eine Sammlung von Keramiken aus der ganzen Welt. Mehr als 20 Tausend Exponate zeigen deutlich, wie sich diese Art von Kunst in den letzten 500 Jahren entwickelt hat.

Busse, Straßenbahnen, Pendlerzüge und Taxis sind öffentliche Verkehrsmittel. Es lohnt sich zu bedenken, dass sie in einem Taxi Kilometer bezahlen, und nicht für die Zeit. Dank 5 S-Bahn-Linien, 7 U-Bahn-Linien und 92 Buslinien erreichen Sie bequem alle Bezirke Düsseldorfs und nahegelegener Städte. Öffnungszeiten sind von 05:00 bis 22:00 Uhr. Tickets werden von Fahrern oder an speziellen Automaten an Haltestellen gekauft.

Buchen Sie Ihren Transfer bei GetTransfer.com, um die Reise in einer komfortablen Umgebung zu machen. Und danach - es gab nur positive Emotionen.