Transfer in Hamburg

Die Dauer ist nicht gewählt!

Flughäfen

1 Anfahrtsbeschreibungen für Flughäfen

Hamburg wird aufgrund der Lage der Gebäude als deutsches Venedig bezeichnet. Einige von ihnen werden auf Pfählen in Wasser gehalten. Viele Handelsmissionen, Niederlassungen internationaler Unternehmen, Versicherungsorganisationen und Banken sind hier geöffnet. Es gilt als eine der reichsten Regionen des Landes. Wie komme ich nach Hamburg, wenn Sie mit kleinen Kindern reisen? Buchen Sie Ihren Transfer bei GetTransfer.com. Das Auto ist mit speziellen Sitzen und Sicherheitsgurten ausgestattet.

Die Stadt liegt im Norden Deutschlands an der Elbe, die in die Nordsee mündet. Es ist Deutschlands größter Hafen mit einem aktiven kulturellen und sozialen Leben. Er steht an dritter Stelle nach New York und London in der Anzahl der Musicals und Theaterstücke. Alte Architektur, Nationaltheater, Museen und gepflegte Parks ziehen jährlich mehr als 13 Millionen Reisende an.

Im Zentrum von Hamburg können Sie eine Bootsfahrt auf der Alster machen. Dann hören Sie sich die Live-Musik an, die in Cafés und Restaurants am Wasser gespielt wird. In der Altstadt wurden im 18. Jahrhundert die Michaelskirche und ein 132 Meter hoher Turm - das Wahrzeichen der Stadt - errichtet.

Von der Brücke Trost-Brücke können Sie ein atemberaubendes Panorama auf die Umgebung und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sehen. Von hier aus sehen Sie das älteste Rathaus des 19. Jahrhunderts, eine der ersten Börsen des Landes und die Ruinen der St. Nikolaus-Kathedrale. Jetzt auf seinem Territorium ist ein Denkmal für die Zeit des Zweiten Weltkriegs errichtet. Die Katharinenkirche von 1256 gilt als die älteste in Deutschland. Im Inneren des Gebäudes befindet sich eine Orgel, auf der große Komponisten spielten.

Besuchen Sie Cilehouse - ein einzigartiges Beispiel des deutschen Expressionismus in der Architektur. In seiner Form ähnelt es einem Ozeandampfer. Wenn Sie nicht nur die Hauptattraktionen, sondern auch die Umgebung sehen möchten, mieten Sie ein Auto mit Fahrer in Hamburg.

Der öffentliche Verkehr ist ein geordnetes System, für das Einzelfahrkarten vorgesehen sind. Sie können sie an allen Haltestellen in Automaten kaufen. Es gibt intraurban №1-14, Vorort №20-27 und Überlandbusse № 15-20. Metro ist mit vier Linien und 91 Stationen vertreten. Hier laufen mehr als 6 Flussrouten. In der Nähe des Fischmarktes gibt es eine Fähre Haltestelle # 61 und # 62. Sie können auch ein Taxi buchen oder ein Fahrrad mieten. Es gibt keine Straßenbahnen und Oberleitungsbusse in der Stadt. Der gesamte Transport erfolgt rund um die Uhr.

Buchen Sie Ihren Transfer in Hamburg, um neue Orte frei und bequem zu erkunden.