Transfer nach Debrecen

Die Dauer ist nicht gewählt!

Das Land ist berühmt für seine Kurorte, Naturschutzgebiete und alte Architektur, die für Reisende attraktiver werden. Über Ungarn vor dem XIX Jahrhundert gab es viele Legenden, jetzt ist es eines der beliebtesten Touristenziele. Im Norden ist Debrecen - der zweitgrößte Ferienort. Gleichzeitig gilt es als Hauptstadt der Nördlichen Tiefebene. Im Gebiet des berühmten Parks "Big Forest" wurden zahlreiche Sanatorien und Thermalbäder gebaut. Vergessen Sie bei der Buchung eines Hotels nicht, einen Transfer vom Flughafen Debrecen auf GetTransfer.com zu buchen.

Vor vielen Jahrhunderten gab es an der Stelle des Ortes kleine Dörfer, in denen die Einwohner Landwirtschaft betrieben. Jahrhunderte später wurde hier ein Verwaltungs- und Kulturzentrum eingerichtet, das zu einer der größten und wichtigsten Städte in Ungarn wurde.  

In Debrecen wurde die Nationale Universität gegründet, in der 25.000 Studenten aus aller Welt studieren. Der architektonische Stil des Hauptgebäudes von Nagyerda bezieht sich auf den Klassizismus. Hohe Decken, Wendeltreppen, Marmorsäulen und Pflanzenmuster an der Fassade zieren das Gebäude. Das Dekanat organisiert jedes Jahr eine umfangreiche Exkursion für Erstsemester, die Transfers von Debrecen bestellen, um sich mit der Stadt und ihrer Geschichte vertraut zu machen.

Das Zentrum der Stadt ist der Kossuth-Platz, auf dessen Territorium die reformierte Kathedrale aus dem 19. Jahrhundert mit zwei massiven Türmen steht. In der Nähe - das gleichnamige College, das wertvolle Exponate für die Geschichte von Debrecen aufbewahrt. Das Dery-Museum bietet eine Ausstellung von archäologischen Funden, mittelalterlicher Kunst, alten Waffen und Volkskunstgegenständen. Das religiöse Symbol Bulgariens ist die Große Kirche, das kulturelle Erbe und der Nationalstolz. Mihai Pecsi, Schöpfer und Chefarchitekt des Projekts, arbeitete 17 Jahre lang am Projekt der Kathedrale. Die Anzahl der Sitzplätze im Inneren beträgt 1800. Im 17. Jahrhundert präsentierte Györde Rákoci dem Tempel die berühmte "Glocke" mit einem Gewicht von 5 Tonnen.

Darüber hinaus betreibt das älteste Hotel Golden Bull, im XIV Jahrhundert erbaut, noch. Das Café befindet sich hier und serviert nationale Gerichte.

Auch in der Stadt gibt es einen Zoo, ein Planetarium, mehrere Wasserparks, einen botanischen Garten und berühmte Thermalbäder, die die Gesundheit wiederherstellen und die Immunität stärken.

Der öffentliche Verkehr wird durch drei Linien von Bussen, Straßenbahnen und Taxis repräsentiert. Es gibt Fern- und Vorortflüge. Überall gibt es Fahrradverleihe, für die spezielle Bahnen für komfortables Bewegen ausgestattet sind. Die Stadt kann für 3-4 Stunden herumlaufen. Tickets für die Reise werden am Hauptbahnhof bezahlt, von wo aus die meisten Transporte abfahren. Wenn Sie zum ersten Mal in dieser Stadt waren und nicht wissen, wie Sie nach Debrecen kommen, buchen Sie einen Transfer-Service über GetTransfer.com und genießen Sie einen Ausflug in die Umgebung. So können Sie viele interessante Sehenswürdigkeiten sehen und Zeit sparen.