Transfer zur Insel Lombok

Die Dauer ist nicht gewählt!

Lombok von Bali trennt eine kleine Straße. Die kleine Insel lockt mit unberührter Natur und rosa Sandstränden. Hier können Sie mühelos meditieren, auf das Meer schauen und den Moment genießen.

Wie komme ich nach Lombok? Es gibt zwei Möglichkeiten: mit dem Flugzeug oder der Fähre. Charterflüge fliegen täglich von Bali. Von Singapur und Jakarta aus führen direkte Richtungen. Die Fähre fährt 2,5 Stunden von der Stadt Denpasar zur Insel. Sie können vom Flughafen Lombok oder von der Böschung aus per Transfer erreichen. Die meisten Touristen bevorzugen diese bequeme und schnelle Art zu reisen, um nicht zu viel für eine Taxifahrt zu bezahlen.

Die indonesische Insel liegt 35 km östlich von Bali. Vom Süden wird es vom Indischen Ozean, vom Norden vom Pazifik gespült. In der Gegend von Senjiji sind die besten Strände sandig, breit und sauber. Es gibt nicht viele Leute, daher gibt es immer kostenlose Liegestühle.

Die Natur ist die Hauptattraktion der Insel. In den Ferien können Reisende nicht nur am Strand ein Sonnenbad nehmen, sondern auch aktiv echte Abenteuer verbringen: Gehen Sie mit einem Guide zum Vulkan Rinjani, zum Wasserfall Sendang-Gila oder zum See Danan-Segara-Ana. Natürliche Attraktionen bilden den Komplex des National Museum-Reserve Lombok. In 7 Kilometern Entfernung befinden sich die drei Koralleninseln Gili, wo Sie in Buchten mit türkisfarbenem Wasser schwimmen, sich an den weißen Stränden sonnen und die Krabben beobachten können. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie ein Boot mieten oder Fährtickets kaufen. Die Reisezeit dauert nicht länger als 15-20 Minuten. Dies ist der perfekte Ort zum Tauchen oder Schnorcheln. Wenn Sie sehen möchten, wie die Ureinwohner von Lombok einst lebten, gehen Sie in die Sasak-Dörfer.

Wir empfehlen, zu den örtlichen Spas zu gehen, wo sie eine traditionelle Massage machen. Zuerst werden Sie gebeten, mit Blütenblättern zu baden, dann in die Quelle zu tauchen und erst dann wird natürliches Kokosnussöl auf den Körper aufgetragen.

Die öffentlichen Verkehrsmittel fahren selten und ohne genauen Fahrplan. Daher mieten viele Touristen Fahrräder oder Motorroller. Buchen Sie ein Auto mit einem Fahrer in Lombok über den Service GetTransfer.com, um unabhängig die Insel zu erkunden und interessante Orte zu entdecken.