Transfer nach Dublin

Die Dauer ist nicht gewählt!

Flughäfen

1 Anfahrtsbeschreibungen für Flughäfen

Dublin ist eine Stadt mit alter Architektur und majestätischen Naturlandschaften. Es gibt fast keine modernen Glasgebäude und geschäftliche Aktivitäten oder Eile in den Hauptstädten der Welt. Aber viele gepflegte Parks und Reserven. Touristen kommen hierher, um an den fröhlichen Festlichkeiten teilzunehmen und von einer freundlichen Atmosphäre erfüllt zu werden. Wie komme ich nach Dublin, wenn Sie eine große Firma besuchen? Buchen Sie einen Transfer bei GetTransfer.com, der Fahrer wartet im Voraus auf Sie in der Ankunftszone.

Die Hauptstadt der Republik Irland liegt an der Ostküste der gleichnamigen Insel. Im 13. Jahrhundert befand sich auf diesem Territorium das Dublin Castle und dann die St. Patrick's Cathedral, die Schutzpatronin des Landes. Mitte März, am Fest der Heiligen, wird ein Feiertag mit Tänzen und Liedern arrangiert. Mit der Kultur und Geschichte Irlands können Sie sich im Nationalmuseum treffen. Der Eintritt ist frei.

Das Zentrum des Flusses Liffey ist in zwei Teile geteilt: Süden und Norden. Viele Attraktionen sind in der ersten. In den zweitmodernen Vierteln, sowie im Trinity College und der Universität von Dublin - der ältesten Bildungsstätte aus dem 16. Jahrhundert.

Über das Leben und die Lebensweise erfahren die Wikinger im Museum "Dublin". Hier kannst du ihre Kleidung anprobieren und an Schlachten teilnehmen. Es lohnt sich, eine Dauerausstellung über Kobolde, kleine grüne Zauberer und Teilnehmer der irischen Folklore zu besuchen. Die Hallen sind mit riesigen Möbeln im Märchenwald eingerichtet.

Nach einem anstrengenden Ausflugsprogramm können Sie im National Botanical Garden entspannen. Auf seinem Territorium werden seltene Arten von Sträuchern angebaut und sogar Live-Bilder von Blumen erstellt. Der Eintritt ist frei.

Die Straßen von Temple Bar gelten als legendärer und obligatorischer Ort für Touristen. Dies ist die Konzentration von Restaurants mit nationaler Küche, Pubs und Bars.

Irische Menschen bewegen sich in Bussen, Straßenbahnen, Zügen und Schnellzugzügen durch die Stadt. Das Taxi ist wegen der hohen Reisekosten nicht beliebt. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind von 06:00 bis 23:30 Uhr geöffnet. Tickets werden beim Fahrer oder an den Automaten an den Haltestellen gekauft. Busse und Straßenbahnen verbinden das Zentrum mit entfernten Stadtvierteln und Nachbarschaften. Auch auf den wichtigsten touristischen Routen sind Doppeldeckerbusse.

Buchen Sie Ihren Transfer in Dublin bei GetTransfer.com und genießen Sie Ihre Reise zu jeder Zeit und in einer komfortablen Umgebung.