Transfer nach Kirgisistan

Die Dauer ist nicht gewählt!

Wenn Sie planen einen Urlaub allein, nicht über ein Reisebüro gebucht, müssen Sie unbedingt das geeignete Verkehrsmittel organisieren im gewählten Land. Buchen Sie einen GetTransfer.com nach Kirgisistan vom Flughafen oder Bahnhof zum bequemen Service der Buchung von GetTransfer.com Der Hauptvorteil der Buchung ist der Festpreis für den Transfer: nach der Erledigung der Anforderung werden Sie die endlichen Kosten der Fahrt wissen. Reisen Sie sparsam mit get Transfer!

Kirgisistan ist ein malerisches Land im Nordosten Zentralasiens, das nicht den Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten der Kurorte der östlichen Staaten entspricht. Kirgisistan ist die grenzenlose weite der Steppen, die uralten Städte Asiens und die malerischen bergsysteme Tienschan und Pamiro – ALAY, Dank deren Kirgisistan mit der Schweiz verglichen wird. Die günstige und gastfreundliche Kirgisistan ist bekannt für die unberührte menschliche Hand Natur: Alpine Wiesen-jailo, See Issyk-Kul, Naturschutzgebiet Sara-Tschelek und andere Naturdenkmäler.

Die Bekanntschaft mit Kirgisistan zu beginnen, wie auch Kirgisistan genannt wird, kostet von Bischkek. Die Hauptstadt überrascht mit der Vielfalt der grünen, Parkzonen, Gassen und architektonischen Sehenswürdigkeiten: Schmiede Festung (Zitadelle der antiken Stadt Jules), Südtor, Ala-too-Platz Und andere. In den Vororten befinden sich der Gedenkkomplex ATA-bejt und der Nationalpark Ala-Archa. In Bischkek gibt es mehrere Museen, in denen Sie die Geschichte und Kultur des Landes durch einzigartige Exponate kennenlernen können.

In der Stadt mit dem lakonischen Namen Osch, dem Epizentrum der Pilgerfahrt der Moslems, ist eine Menge der Bauten, der Moscheen und der Siedlung seit der Antike erhalten geblieben. Der für den Osten typische Markt war früher ein Bindeglied zwischen Asien und dem Westen, heute voll funktionsfähig, zieht Wanderer aus allen Regionen des Landes. Der Heilige Berg Suleiman - too, unweit von Osch gelegen, sammelt den großen Strom der Touristen und der Pilger jährlich.

Die Perle Kirgisiens ist der Issyk-Kul-See. Zu den Kurorten rund um den größten See Asiens gehen Reisende, um das Thermalwasser und die Luft von Nadelwäldern und Bergen zu verbessern. In diesem Gebiet wurde das einzigartige Mikroklima gebildet, das den Bau um den See der Heilbäder, der Hotels und der Pensionen beigetragen hat.

Für Outdoor-Enthusiasten, empfehlen wir, das Skigebiet in Caracol besuchen. Am Fuße des terskei-Ala-too gibt es gute Wanderwege und ausgezeichnete Pisten für Skifahrer. Günstige Zeit für den Urlaub in den Bergen – von Ende November bis März. Die Temperatur im Januar erreicht -14 oC tagsüber, bis -28 oC nachts, im Sommer steigt auf +5 oC.

Das Klima in Kirgisistan ist kontinental mit ausgeprägten Jahreszeiten. In der Hochebene im Juli, der Höhepunkt der Saison, die Säulen des Thermometers halten sich an + 25 oC, und im Winter - bis -8 oC.

Zu welcher jahreszeit Sie nach Kirgisistan fahren, wird die lokale Gastronomie positive Eindrücke hinterlassen, die — Fleisch-und Milchprodukte, Geflügel und Getreide zugrunde liegen. Die nationale Küche ein befriedigendes und große Portionen. Obligatorische Gerichte für die erste serviert Suppen und brühen, die zweite – Fleisch, Obst und Manty. Einen Versuch Wert бешбармак aus Lammfleisch, Suppe шорпо und gekochten Pferde-Wurst чучук. Von den Getränken bevorzugt schwarz, grün, KIZIL Tee, Bozo (wie Kwas), kumis, Ayran.

Die Reise nach Kirgisistan wird ein unvergessliches Erlebnis für jeden sein. Was kostet jailloo-der Tourismus nur. Urlauber gehen mit Nomaden, die indigene Bevölkerung, an Orte, die nicht berührt Zivilisation. So wird der Reisende in die mittelalterlichen oder primitiven Bedingungen verlegt: zum Beispiel, ohne die Bequemlichkeit und die Verbindung, in Jurten des Berg-tschabana zu Leben. Nach einem solchen Ausflug werden Sie in der Lage sein, GetTransfer.com Carrier treffen und bequem zu einem bestimmten Ziel zu liefern.