Transfer nach Sigulda

Sigulda ist ein beliebter Ferienort in Lettland, in dem Reisende aus aller Welt zur Ruhe kommen. Es gibt keine urbane Hektik, aber es gibt Berge, alte Sehenswürdigkeiten und Nationalreservate, die in ihrer Schönheit auffallen. Erleben Sie hier die Atmosphäre des Mittelalters und nähern Sie sich der wilden Natur der baltischen Staaten.

Wie komme ich nach Sigulda? Der nächste Flughafen ist 56 Kilometer entfernt in Riga. Der Abstand zwischen ihnen beträgt 56 Kilometer. Busse und Züge fahren täglich von der Hauptstadt nach Sigulda. Wenn Sie direkt vom Flughafen zum Resort gelangen möchten, empfehlen wir die Buchung eines Transfers nach Sigulda über den Service GetTransfer.com. Die Fahrt dauert 1 Stunde und 10 Minuten.

Sigulda ist eine kleine Stadt in Lettland, die im 16. Jahrhundert entstand. Es ist ein beliebtes touristisches und kulturelles Zentrum des Landes. Einheimische nennen es manchmal "Ostschweiz" wegen seiner grünen Hügel, Holzbauten mit einem Ziegeldach und einer weißen Fassade. Kommen Sie das ganze Jahr über hierher. Im Sommer genießen Sie Wellnessanwendungen in den offenen Bergquellen und geführte Wanderungen durch die Blumenfelder, und im Winter können Sie Skifahren oder Snowboarden. In der Nähe von Sigulda trainieren nationale Sportler beispielsweise Bob.

Wohin als Tourist reisen? Beginnen Sie mit einem Spaziergang in der Höhle Gutmanis, aus der ein kleiner Bach mit Quellwasser fließt. Einheimische glauben, dass es heilende Eigenschaften hat. Besuchen Sie dann die Turaysky-Burg aus dem 13. Jahrhundert, die sich 4 Kilometer von Sigulda entfernt befindet. Auf seinem Territorium gibt es ein Skulpturenmuseum und eine Ausstellung zur Geschichte der Kurstadt. Besuchen Sie den Krimulda-Palast, der 800 m vom Naturschutzgebiet Guman entfernt liegt. Im alten Gebäude erhalten Schmuck, Kleidung, Interieur und Haushaltsgegenstände. An Wochenenden finden hier Theateraufführungen und Musikfestivals statt. Mieten Sie ein Auto mit Fahrer in Sigulda, um die Sehenswürdigkeiten zu sehen. So sparen Sie Zeit und können Ihre eigene Route erstellen.

Wenn Sie müde sind, können Sie in die Stadt zurückkehren und eine Fahrt mit der Seilbahn unternehmen, die die Hügel von Sigulda und Krimulda im Gauja-Tal verbindet. Auf einer Höhe von 1060 Metern befindet sich eine Aussichtsplattform, die einen herrlichen Blick auf die Umgebung bietet. Auf dem nahe gelegenen Hügel Dine befindet sich ein Skulpturenpark mit Helden der lettischen Volksmythen und -legenden.

Was ist die Bewegung in der Stadt? Vom Zentrum in entfernte Gebiete ist es am bequemsten, mit dem Bus zu fahren. Öffnungszeiten: täglich von 08:00 bis 21:00 Uhr. Das Resort ist durch Züge und Expresszüge mit der Umgebung verbunden. Den genauen Fahrplan und die Anfahrtsbeschreibung können Sie auf dem Gelände des Bahnhofs einsehen. Taxi in Sigulda buchen durch mobile Anwendungen oder in einem Hotel. Wenn Sie mit einer großen Firma reisen und zum Hotel müssen, buchen Sie einen Transfer. Holen Sie sich neue Erfahrungen in einer komfortablen Umgebung!