Transfer nach Madagaskar

Die Dauer ist nicht gewählt!

Die Reise auf der heißen Insel wird unvergesslich, wenn durch Madagaskar ein Auto mit einem persönlichen Fahrer für Sightseeing und Bewegung zwischen den Städten und den Ferienorten. Buchen Sie Ihr Auto auf dem bequemen Online-Service get Transfer und vergessen Sie den überfüllten öffentlichen Verkehr und ein kostspieliges Taxi!

Madagaskar ist ein Inselstaat vor der Küste Afrikas. Das paradiesische Stück Land im indischen Ozean mit einem einzigartigen Mikroklima und exotischen Fauna ist für Luxus-Resorts und einzigartige ökotourismus bekannt. Liste würde die Insel-Naturschutzgebiet kann lang sein, besser ihn persönlich zu besuchen.

Das Kulturprogramm beginnt mit der Hauptstadt antananarivu, die sich zwischen den «zwölf Heiligen Hügeln»befindet. Die Visitenkarte der Stadt ist das Palast-Ensemble «ruva», wo einst die königliche Familie lebte. Besuchen Sie die Museen für Archäologie und Kunst, das Astronomische Observatorium, den Flohmarkt und den Open-Air-Markt «Zoom». Hier können Sie billige Edelsteine und Natürliche öle riechende Pflanzen kaufen: Kakao, Ylang-Ylang, Vanille und viele andere. Im Zoo von tymbazza, wo Familien mit Kindern in der Regel gehen, um Freizeit zu verbringen, können Sie seltene Vertreter der Tierwelt Madagaskar sehen.

Interessant gehen in «das Dorf der Lemuren» Andasibe. Diese Tiere werden hier verehrt und als heilig betrachtet. Nach der Legende, lemur Indie rettete die Heilsame Honig junge Kuta. Gebissen Bienen Kuta fiel vom Baum, wenn Lemuren aufgegriffen. Die lokale Bevölkerung glaubt, dass Sie von Indri stammen.

Auf die Insel der Touristen ziehen auch die zahlreichen Nationalparks heran. Der berühmteste von Ihnen – qinggi De bemarah. Es ist das größte Schutzgebiet im westlichen Teil der Insel. Schlucht, Fluss Манамбулу, Grotten und Canyons, Savannen und Grünflächen Karstfelsen. Hier entwickelt sich der ökotourismus: die Legierungen nach den Flüssen, die Wander-Tours mit den Zelten, den Aufstieg auf die Berge und viele andere Unterhaltungen FR die Liebhaber der Natur. Beliebt für den Besuch mit einem Führer ist auch das Naturschutzgebiet ISAL im Süden des Landes und de Ranomafan im zentralen Teil des Staates.

Strandurlaub in Madagaskar ist ein integraler Bestandteil der Reise. Die Küstenlinie Beträgt 4800 km.auf der Insel ist genug Wild und für Touristen Strände vorbereitet. Die bekanntesten Kurorte: Nusi be, Enzirabe, Ambusitra, Maroantsera. Übernachten Sie auf der Insel und in Luxus – Hotels, und sehr Budget Hostels und Pensionen-für jeden Geschmack und Geldbeutel. Aktivitäten wie surfen, Tauchen, Schnorcheln, Kitesurfen, Angeln und klettern sind ebenfalls vorhanden. Das klare Wasser des indischen Ozeans zieht Taucher aus der ganzen Welt an. Vor allem Sportler bevorzugen den westlichen Teil der Insel zum Tauchen in die Tiefe.

Äquatorialen Monsunklima erlaubt den Touristen genießen Sie einen erholsamen Urlaub am Meer das ganze Jahr. An der Küste hält die Temperatur stabil an +25°C, im Nordwesten-+33°C. die jahreszeit von Regen und Wetterschwankungen ist nicht da. Nur im Bergteil Madagaskar können frieren und die Senkung der Temperatur sein.

Der obligatorische Teil der Reise auf Madagaskar sind die gastronomischen Wanderungen nach den Restaurants und den Cafés. Die Grundlage aller Gerichte – Reis, Gemüse, Meeresfrüchte und Fleisch. Einen Versuch Wert fleischeintopf mit Tomaten und Gewürzen, Gans Leber und lokale Tropische Früchte.

Madagaskar ist ein Paradies am indischen Ozean. Neben dem gemütlichen Zeitvertreib an den Stränden, für den Touristen vorbereitet reichhaltiges Sightseeing-Programm, Wandern auf unbekannten wegen und eine echte Exotik der afrikanischen Insel.