Transfer nach Maeburg

Die Dauer ist nicht gewählt!

Mauritius und alle Städte der Insel besuchen wegen Smaragdwäldern, Sonnenaufgängen am Ufer des Indischen Ozeans, blauen und lila Bergen, Sandstränden und endlosen Zuckerrohrplantagen. Jeden Tag besuchen Touristen eine Vielzahl von Ausflügen und lernen Wassersportarten. Maeburg gilt als eine der besten Städte, um die Insel zu erkunden.

Wie komme ich nach Maeburg? Es gibt hier keinen Flughafen, so dass Touristen am Flughafen von Port Louis ankommen. Von dort müssen Sie mit dem Shuttle zum zentralen Busbahnhof fahren und den Transfer zum Resort machen. Die gesamte Fahrt dauert 2,5 Stunden. Wenn Sie nicht mit Gepäck und Transfers reisen möchten, buchen Sie Ihren Transfer im Voraus. Erfahrene Fahrer im Ankunftsbereich und schnell zum Hotel gefahren.

Maeburg ist eine malerische Stadt im Südosten der Insel Mauritius und des ehemaligen französischen Hafens. Es gibt Sandstrände, hohe Klippen, Gärten und alte Gebäude, die vor dem Hintergrund der modernen städtischen Infrastruktur harmonisch aussehen. 5 Kilometer vom Resort entfernt liegt der Löwenberg, der den Umrissen des Königs aller Tiere ähnelt. Schmale, kunstvolle Straßen und koloniale Architektur verleihen ihnen einen einzigartigen und einheimischen Charakter.

Was ist zu sehen in Maeburg? Besuchen Sie das Schloss von Chateau Robillard aus dem 18. Jahrhundert. Hier ist das Museum für Geschichte von Mauritius geöffnet, in dem Antiquitäten, Karten, Waffen, Schiffsmodelle, Gravuren und sogar Goldmünzen von Seeleuten ausgestellt sind. 10 Kilometer von der Stadt entfernt sind die Ruinen der holländischen Festung Frederick Hendrick erhalten, wo heute oft faszinierende Exkursionen und Theateraufführungen stattfinden. Architektur, Nationalparks und alte Festungen sind die Hauptattraktionen von Maeburg. Wenn Sie einen exotischen Ort besuchen möchten, kaufen Sie ein Ticket für den Park der Krokodile und Schlangen, in dem Sie das Leben der Reptilien beobachten und sogar füttern können. Auch die größte Zuckerfabrik L'Aventure du sucre öffnet ihren Gästen ihre Pforten. Besuchen Sie unbedingt die Stiftskirche Notre-Dame-des-Ange, die als bestes Beispiel des Barocks auf der Insel und als Baudenkmal gilt. Wenn Sie es vorziehen, neue Orte auf eigene Faust zu erkunden, besteht die Möglichkeit, in Maeburg ein Auto mit Fahrer zu mieten. Sie müssen nicht lange nach einer Haltestelle suchen und auf den Bus warten.

Was ist die Bewegung in der Stadt? Öffentliche Verkehrsmittel verkehren nur selten und ohne klaren Fahrplan, daher bestellen Sie in Mayeburga am häufigsten ein Taxi. Die Reise wird mehr kosten. Wenn Sie die Nachbarstädte besuchen möchten, empfehlen wir die Buchung eines Transfers. Der Fahrer wird pünktlich ankommen und schnell an den gewünschten Ort liefern. Gute Reise!