Transfer in Norwegen

Die Dauer ist nicht gewählt!

Planen Sie die Reise im Voraus. Sie sollten mindestens eine Woche vorher Tickets kaufen und ein Hotel buchen. Die Situation ist die gleiche für die Übertragung. Um die besten Angebote der Fahrer zu erhalten, sollten Sie vorab eine Bestellung bei unserem Service aufgeben. Transferreisen sind viel vorteilhafter als öffentliche Verkehrsmittel oder Taxifahrten, wobei die wichtigsten Vorteile Zeit und Geld sind.

Reisen Sie mit Vorteilen durch Norwegen!

Norwegen ist ein Land mit rauem Klima und einer exotischen Nordatmosphäre. Polare Nächte werden durch weiße Nächte verändert und manchmal kann sogar eine Aurora gesehen werden. Der Legende nach waren die Vorfahren der Nordländer Wikinger - Stämme impulsiver und zäher Menschen. Die heutige Bevölkerung hat die besten Eigenschaften der Vorfahren bewahrt und die Barbarei abgelehnt. Jede Stadt empfängt Touristen mit offenen Armen. Abhängig von Ihrem Budget und Ihren Vorlieben können Sie in modischen Hotels oder Familienhotels übernachten.

Egal wo Sie übernachten, Sie sollten Oslo besuchen. Die Hauptstadt verbindet die Merkmale der modernen Megapolis mit der Landschaft und der unberührten Natur. Machen Sie nach dem Eintauchen in einen ruhigen Lebensrhythmus einen Spaziergang entlang der Karl-Johans-Tor-Straße und besuchen Sie den Skulpturenpark Vigelandsparken. Besuchen Sie auch die Halbinsel Bugdøy, auf der sich die besten skandinavischen Geschichtsmuseen befinden.

Wenn die Touristen die Sehenswürdigkeiten der Stadt satt haben, besuchen sie Fjorde wie den Lysefjord, den Geirangerfjord, den Storfjord usw. Sport und andere Arten der aktiven Erholung sind bei den Nordländern sehr beliebt. Kinder üben schon sehr früh Skifahren, Skaten und andere Wintersportarten.

Anders als in Syberia und Alaska ist das Klima in Norwegen viel milder: In den nördlichen Regionen kann die Temperatur bis zu +25 ° C betragen. Das Wetter in Norwegen ist ziemlich instabil: Der dichte Nebel kann sich unter dem Sonnenlicht schnell auflösen, was wiederum dem Regen fast sofort Platz macht. Ein beliebter lokaler Witz besagt, dass wenn Sie das Wetter nicht mögen, warten Sie einfach ein wenig und es wird sich ändern.

Es wird empfohlen, von Mai bis September nach Norwegen zu reisen. Im Winter können Sie Skispuren in Hemsedal, Geilo und Hafjell genießen und im Sommer eine leichte Sightseeing-Tour planen.