Transfer nach Slowenien

Die Dauer ist nicht gewählt!

Denken Sie über Ihre Reise im detail. Nach dem Kauf von Flugtickets, ist es eine gute Idee, buchen Sie Ihren transfer vom Flughafen oder Bahnhof zu Ihrem Ziel. GetTransfer.com service bieten mehrere transfer-Angebote. Sie können wählen Sie den richtigen Preis für Sie, und die Treiber bieten eine komfortable Bedingungen während der übertragung. Neben der Auswahl des Treibers, auch Sie können wählen Sie die Klasse Auto je nach dem Zweck Ihrer Reise und die Anzahl der Passagiere. Sie sehen den Park GetTransfer.com können Sie auf unserer website unter "Unsere Flotte".

Slowenien ist ein kleines und gemütliches Land, die auf den ersten Blick scheint völlig glanzlos im Vergleich zu anderen beliebten europäischen Destinationen. Stellen Sie sich eine mittelalterliche Stadt mit zentrale Plätze, Straßen mit Kopfsteinpflaster und den Ziegeldächern, die farbigen Häuser, die Alpen und die Adria-Küste. Touristen kommen in ein Paradies wirklich vacationfrom der ganzen Welt.

Im Sommer ist der Fluss von Touristen geht zum Strand Städte: Piran, Portorož, Koper und viele andere. Der wichtigste Grund für einen Besuch diesen resorts sind ausgestattet Strände, der service, das saubere Wasser der Adria und lockt Surfer Wellen. Für jene Leute, die gern allein mit der Natur empfehlen wir den Besuch der Seen von Bled und Bohinj. In der mediterranen Klimazone das thermometer in der Mitte der Saison aufbewahrt bei +25 °C. Zu finden ist nicht überfüllt, aber komfortabel für Ski tracks ist nicht schwer. Menschen Reisen nach Mariborsko Pohorje und Bovec, die sind beliebt, nicht nur unter der Bevölkerung von Dezember bis März p. Das milde Klima (die maximale Marke in der alpinen Klimazone reicht bis zu -10 °C) fördert die ausgezeichnete Erholung und viel Zeit in den aktiven Modus. Durch die Art und Weise, einen ski jump ist auf das Gebiet von Kranjska Gora, wo die WM.

Rogaška Slatina, Slowenien gab ein Mineralwasser "Donat Magnesium" und das resort mit zahlreichen Sanatorien. Jede Stadt mit Ihren Heilmethoden verspricht zu sparen Reisende von allen Krankheiten.

Nach einer vollständigen Spa, Sie brauchen, um zu besuchen, sightseeing. Beginnen Sie mit der Hauptstadt Ljubljana, wo die ähnlichkeit mit der Prager. Die city card ist eine massive Burg, die sich auf einen Panoramablick auf die Stadt. Museen, Architektur im Barock-und Jugendstil, die Fortezza Burg und die Altstadt sind ein integraler Teil des tour-Programms, die Sie vornehmen müssen, bevor Sie die Stadt. Weiter, Sie finden etwas Interessantes in Celje besuchen, gegründet im XIII Jahrhundert Maribor und aus Erster Hand Celski Burg. Kirche-Architektur konzentriert sich in Kranj: Kirche des Heiligen Cantiana, der Tempel des Heiligen Rosenkranzes, und viele andere. Sie sollten Ihre Aufmerksamkeit auch auf die ersten Gebäude der Stadt: zum Beispiel das Obere Tor des 15 Jahrhunderts, dem 16 Jahrhundert, das Rathaus und viele andere unvergessliche Orte.

Gesättigt ist die kulturelle Komponente von Reisen, die Sie besser Essen in lokalen restaurants und Cafés. Schinken, Teigtaschen, Piroggen mit Kohl und viele andere Mehl Produkte sind ähnlich wie Gerichte von der Slowakei. Aber das Fleisch nicht gedünstet hier, es ist serviert geräucherter und getrockneter form. Sie können kaufen es als souvenir. Aber auch die traditionellen desserts sind leider nicht überrascht über die Breite Palette von Geschmack. Aber die lokalen Cafés bereitet auch der europäischen Küche.