Transfer nach Girona

Die Dauer ist nicht gewählt!

Wenn man in die "unsterbliche Stadt" Spaniens geht, muss man alle Details der Reise berücksichtigen. Buchen Sie einen Transfer vom Flughafen Girona und vergessen Sie nicht die gute Laune. Und wenn die zweite von Ihnen abhängt, dann wird die erste Bedingung für den Service GetTransfer.com sorgen.

Girona ist berühmt für ihre antike Architektur und jahrhundertealte Geschichte. Die Atmosphäre einer gemütlichen europäischen Provinz fasziniert Touristen mit der Verflechtung von Religionen und verschiedenen Kulturen. Bunte Häuser mit hängenden Dächern, Nachbarschaften, Gebäude unterscheiden sich voneinander, Bäder XII-XIII Jahrhundert, Kathedralen, Museen - Schicht Mosaik, die Zusammen Stadt.

Von der Brücke "Katalonien" aus beginnen die Sehenswürdigkeiten von Girona. Die Kathedrale, im XIV. Jahrhundert erbaut. Seine Besonderheit besteht darin, architektonische Richtungen zu mischen: Gotik, Barock und Renaissance. Es ist eine Legende, die den Dom Treppe verbunden ist, wenn ein Mann sogar die Anzahl der Schritte gezählt, ist es - gerade, ungerade - der Sünder.

An der Grabstätte der Schutzheiligen der Stadt-Festung von St. Philip Kirche gebaut. Auf seinem Territorium ist die Figur eines Löwen, der einen Hügel erklimmt. Viele glauben, wenn Sie das Tier in der Nase küssen, können Sie wieder zurück gehen.

 Das jüdische Viertel ist das historische Erbe von Girona und ein architektonisches Denkmal des 15. Jahrhunderts. Dank der Bemühungen der Anwohner und der Verwaltung konnte das ursprüngliche Aussehen des Bezirks erhalten werden. Jeden Frühling findet hier das berühmte Blumenfest von Temps de Flors statt. Die Stadt wird zum Gewächshaus und die Straßen und Fassaden der Häuser werden zu großen Rosen oder Pfingstrosen.  

Obligatorisch für den Besuch der Museen von Girona. Im Gegensatz zu Madrid und Lloret de Mar, ein paar von ihnen hier, aber alles interessanten Ausflugsprogramm. Das Museum der Geschichte der Stadt hielt die Mumien von Mönchen-Kapuziner, eine umfangreiche Sammlung - das Museum des Kinos und der zeitgenössischen Kunst.

Ein schöner Blick auf die Stadt öffnet sich von den Festungsmauern, die durch das Zentrum führen. In der Nähe des Gebäudes befindet sich eines der ersten Klöster von Girona, San Domenech. Statt Mönchen wohnen hier Studenten, die oft improvisierte Aufführungen auf den Straßen und Plätzen veranstalten.

Einige Sehenswürdigkeiten sind weit voneinander entfernt, manchmal müssen Sie einen Transfer in Girona buchen. Ein paar Busse, Taxis und Pendlerzüge bilden den öffentlichen Nahverkehr der Stadt.

Mit GetTransfer.com Diensten von Service Sie müssen nicht darüber nachdenken, wie zum Zentrum von Girona zu bekommen. Das einzige, was entschieden werden muss, ist, wohin zuerst gegangen werden soll und was mit der Zeit zu tun ist.