Transfer in Schweden

Schweden ist ein nördliches Land auf der skandinavischen Halbinsel, die an Finnland und Norwegen grenzt. Der Südosten des Landes wird von den Gewässern der Ostsee und des Bottnischen Meerbusens umspült. In der Nähe gibt es viele frische Seen, die von dichten Nadelwäldern umgeben sind. Ein Auto mit einem Fahrer in Schweden zu mieten, ist eine großartige Lösung für Touristen. Machen Sie Ihre eigene Route, meiden Sie typische Touristenorte und genießen Sie Ihren Urlaub.

Wenn Sie früh morgens oder abends anreisen, buchen Sie einen Transfer in Schweden. Der Fahrer wird Sie am Flughafen oder am Bahnhof abholen und Sie schnell zum Hotel bringen.

Stockholm ist die malerische Hauptstadt Schwedens, die sich über 14 Inseln erstreckt. Sie können jede Insel mit der Fähre erreichen, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt sind zu Fuß erreichbar. In Gamla Stan, dem sogenannten historischen Zentrum, gibt es einen Königspalast, einen Ritterhof und ein Nationalmuseum. Die meisten Häuser aus dem 17. und 20. Jahrhundert sind rot und gelb gestrichen, was sie auf jeder schwedischen Postkarte erkennbar macht.

Siehe auch: Göteborg, Malmö, Visby, Idre und Uppsala

Schweden ist ein ideales Ziel für Skifahrer. Hier sind einige der besten Wintersportorte: Sälen und Are zum Beispiel. Wandern ist hier besonders beliebt. Wenn Sie Skifahren oder Snowboarden planen, können Sie die Personenbeförderung in Schweden in Anspruch nehmen. Viele Touristen bereisen das Land, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen: den Königspalast, die Abtei von Vadstena und die berühmte Schatzkammer von Livrustkammaren.

Wenn Sie mit einer großen Gruppe reisen, möchten Sie keine Zeit damit verbringen, nach dem richtigen Bus zu suchen oder die Gruppe in verschiedene Taxis zu setzen. Sie können einen Transfer in Sweden buchen und einen geeigneten Fahrzeugtyp für Ihre Zwecke auswählen.