Transfer nach Davos

Die Dauer ist nicht gewählt!

Die Schweiz ist berühmt für ihre Wintersportorte auf der ganzen Welt. Eines der beliebtesten Reiseziele ist Davos. Es befindet sich auf einer Höhe von 1560 Metern über dem Meeresspiegel. Zahlreiche Pisten erfüllen die Kriterien sowohl von erfahrenen Extremsportlern als auch von Anfängern. Wenn Sie einen Urlaub an einem dieser Orte planen, buchen Sie einen Transfer in Davos über den Service GetTransport.com. Es ist schnell, bequem und bequem. Außerdem habe ich hier prestigeträchtige Kliniken und Sanatorien.

Davos ist eine bedeutende touristische Stadt im Südosten der Schweiz mit einem einzigartigen Klima. Skifahren oder Snowboarden ist auch bei hoher Luftfeuchtigkeit möglich. Das Ungewöhnlichste ist der Pferdeschlitten.

Die Geschichte des Ortes begann im XVIII Jahrhundert. Reisende kamen wegen Landschaften und reiner Alpenluft hierher. Dann wurde im XX Jahrhundert zum ersten Mal das Weltwirtschaftsforum veranstaltet, das seitdem jährlich organisiert wird. Davos grenzt an das kleine deutsche Fürstentum Liechtenstein.

 Neben der aktiven Erholung bietet das Resort viele interessante Sehenswürdigkeiten. In Kirchners Galerie wird eine reiche Sammlung der Werke der Impressionisten aufbewahrt. Es gibt ein Spielzeug- und Bergbaumuseum sowie regelmäßige nationale und Sportausstellungen. Im Zentrum der Stadt befindet sich die Kirche des Hl. Johannes aus dem 15. Jahrhundert, wo sich die Buntglasfenster von Giacometti am Altar befinden.

Ein Beispiel für moderne Architektur ist der International Sports Complex mit modernster Ausstattung. Sie geben Ausrüstung zum Skifahren oder Snowboarden aus, unterrichten Eiskunstlauf und andere Wintersportarten. Für Erwachsene und Kinder gibt es immer ein Schwimmbad, Tennis und Reitschule. Es gibt auch Cafés, Karaoke und Nachtclubs.

 Der Verkehr ist nicht so zahlreich wie im selben Zürich. Es gibt kostenlose Gästebusse für Touristen des Skigebiets, und es gibt auch eine lokale Bahn. Die Reise erfolgt auf einer speziellen Gästekarte, die in Hotels ausgestellt wird. Im Sommer steht ein Fahrradverleih zur Verfügung, für den Lifte in die Berge ausgestattet sind. Taxidienste werden selten genutzt. Die Preise für die Reise sind selbst für kurze Strecken hoch.

Wie kommt man nach Davos? Buchen Sie einen Transfer auf der Website GetTransfer.com und Sie müssen nicht in der Warteschlange für einen Bus warten oder zu viel für ein Taxi bezahlen.