Sharjah Transfer

Flughäfen

1 Anfahrtsbeschreibungen für Flughäfen

Transfer in den VAE ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Entfernungen zwischen Städten lassen sich am besten mit einem komfortablen Auto mit Klimaanlage überwinden. Buchen Sie einen Transfer nach Sharjah über unseren Service, und Sie müssen nicht darüber nachdenken, wie Sie in die gleichnamige Hauptstadt des Emirats gelangen.

Der Flughafen Sharjah liegt 13 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Sie können mit öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin gelangen - auf den Strecken № 14, № 15, № 88, № 99, die Sie zum Busbahnhof bringen. Wenn Sie nicht auf den Bus warten möchten, können Sie ein Taxi nehmen oder es an der Rezeption im Terminal bestellen. Die bequemste und rentabelste Lösung ist die Nutzung des Transferservices. Der Fahrer holt Sie am Flughafen ab, hilft mit Ihrem Gepäck und bringt Sie zum Sharjah Hotel, um Staus zu vermeiden.

Was gibt es in Sharjah zu sehen? Im Jahr 2014 wurde Sharjah als Kulturhauptstadt der arabischen Welt anerkannt. Es gibt 600 Moscheen in der Stadt, die meisten sind für Touristen geschlossen. Wir empfehlen Ihnen auch, die abendliche Beleuchtung der König-Faisal-Moschee von der Straße aus zu beobachten - ein Geschenk aus Saudi-Arabien. Besuchen Sie unbedingt den Blauen Markt, auf dem einzigartige Produkte lokaler Handwerker verkauft werden. Das Gebäude selbst wird auch Ihre Aufmerksamkeit erregen. Besuchen Sie auch den Sharjah Heritage Square, der von Museen umgeben ist.

Wenn das Wetter nicht zu heiß ist, können Sie durch die Stadt laufen. Spazieren Sie entlang der Khalid Corniche, die in den Al Majaz Park mündet. Von hier aus können Sie die "tanzenden" Brunnen beobachten. Abends findet jede halbe Stunde eine audiovisuelle Show statt.

Das Wetter in Sharjah ist das gleiche wie in den übrigen Emiraten. Daher sollten Sie sich bei der Auswahl einer Urlaubszeit auf Ihre Pläne konzentrieren. Wenn Sie Sharjah im Winter besuchen, verbringen Sie mehr Zeit damit, spazieren zu gehen und die lokale Küche zu genießen. Wenn Sie sich am Strand sonnen und im Persischen Golf schwimmen möchten, ist es besser, im Sommer zu kommen. Zu dieser Zeit ist die Wassertemperatur in Sharjah am angenehmsten zum Schwimmen. Im August beginnt der heilige Monat Ramadan, in dem alle vorgeschriebenen Traditionen eingehalten werden. Am Strand ist es für Mädchen besser, einen Badeanzug zu tragen, der Rest der Zeit ist es notwendig, Schultern, Knie und Bauch zu bedecken. Dieses Emirat hat die strengsten Gesetze.

Wenn Sie alle Sehenswürdigkeiten in Sharjah besucht haben, können Sie das reichhaltige und luxuriöse Dubai besuchen. Sie werden feststellen, wie stark diese beiden Emirate kontrastieren. Fahren Sie dort mit dem Aufzug den Burj Khalifa-Turm hinauf - ein unvergessliches Erlebnis. Sie können auch nach Abu Dhabi, der Hauptstadt aller Arabischen Emirate, fahren, wo Sie die schönste Moschee sehen können. Um Ihre Reise so angenehm wie möglich zu gestalten, mieten Sie ein Auto in Sharjah und erkunden Sie die mysteriöse Welt des Nahen Ostens.