Transfer von Salt Lake City nach Snowbird

Das Skigebiet Snowbird befindet sich im Little Cottonwood Canyon, 47 km von Salt Lake City entfernt. Das Skigebiet verfügt über mehr als 100 präparierte Loipen für Skifahrer und Snowboarder. Der Skipass gilt auch für die Winterbasen Alta, Deer Valley und Park City. Von Januar bis Mitte März fahren Touristen auf den Pisten von Snowbird.

Snowbird ist berühmt für seine Freeride-Strecken für Profis. Dies ist ein moderner Skikomplex, der jährlich von mehr als 6 Millionen Touristen besucht wird.

Das Resort verfügt über Souvenirläden, einen Ausrüstungsverleih, Cafés und Spas. Auf dem Gipfel des Mount Hidden Peak können Sie das gleichnamige gemütliche Restaurant besuchen und das atemberaubende Panorama der Umgebung bewundern.

Der nächstgelegene Flughafen zum Resort befindet sich in Salt Lake City, so dass viele Reisende in diese Stadt kommen. Die Tabelle zeigt verschiedene Möglichkeiten, sich fortzubewegen, wenn Sie nicht wissen, wie Sie zu Snowbird gelangen.

Wie gelangt man von Salt Lake City zu Snowboard?

Mit dem Bus 3 Stunden
Ein Bus „SnowbirdResort“ fährt täglich morgens und abends von der Stadtbushaltestelle ab. Er geht nonstop und transferiert. Die Endstation ist der Hauptplatz in Snowbird.
Mit dem Zug ab 2 Stunden 30 Minuten
Sie benötigen den Hauptbahnhof von Salt Lake City. Nehmen Sie den Zug Nr. 750 und steigen Sie an der Haltestelle Cliff Lodge aus. Von dort gehen Sie 5-10 Minuten zu Snowbird.
Autovermietungen 2 Stunden
Nutzen Sie die Autovermietung . Erstellen Sie Ihre eigene Route und genießen Sie die Fahrt.
Bei der Überweisung 1 Stunde 30 Minuten
Buchen Sie auf GetTransfer.com einen Transfer von Salt Lake City nach Snowbird. Die Überweisung kommt immer pünktlich am angegebenen Ort an. Sie müssen nicht speziell mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, um schweres Gerät zu transportieren.

Das könnte Sie interessieren

Killington

Mehr Info

Verstauen

Mehr Info

Schneemasse

Mehr Info