Transfer in Limassol

Die Dauer ist nicht gewählt!

Limassol ist die zweitgrößte Stadt in Zypern. Es befindet sich am Ufer der Akrotiri-Bucht. Das Wetter in Limassol ist immer angenehm: Die Strandsaison dauert von Mai bis Oktober, aber im Winter sinkt die durchschnittliche Tagestemperatur nie unter +18 ° C. Obwohl die Stadt bei jungen Leuten nicht so beliebt ist wie Ayia Napa, lohnt es sich, sie zu besuchen: saubere Stadtstrände, gepflegte Promenaden und eine 100 Meter lange Mole.

Wie komme ich nach Limassol? Obwohl es in Limassol keinen Flughafen gibt, liegt das Geschäfts- und Wirtschaftszentrum der Insel perfekt zwischen den Flughäfen Larnaki (60 km) und Paphos (66 km). Sie können von dort mit dem Bus (für 3 Stunden) oder mit dem Flughafentransfer anreisen. Wenn Sie in der Nacht anreisen, sind beide Wege bequem. Der direkte Transfer zum Hotel dauert nur 40 Minuten. Das Auto wird jederzeit schnell geliefert.

Es gibt verschiedene Arten von Hotels für alle Menschen: von luxuriösen Aparthotels bis hin zu günstigen Hostels. Sie können ein großes Haus oder ein gemütliches Studio im Zentrum des Resorts buchen, wenn Sie keinen Hotelservice benötigen.

Der größte Hafen Zyperns liegt in der Nähe antiker und fast erhaltener Siedlungen von Amathus und Kourion. Unweit von Kourion befindet sich ein archäologischer Park.

Die Ruinen der Stadt stammen aus dem 12. Jahrhundert v. Chr. Und sind bis auf die Säulen, Bögen und Mosaike gut erhalten.

Die erste Erwähnung von Limassol in historischen Dokumenten ist mit der Ankunft von Richard Löwenherz und den Kreuzzügen verbunden. Der König von England eroberte die Insel und zerstörte gleichzeitig Amathus, auf dessen Ruinen sich der moderne Teil von Limassol befindet.

Was in Limassol zu sehen? Die bekanntesten Merkmale der Stadt sind perfekt erhaltene Schlösser aus dem 13. Jahrhundert im romanischen Stil. In der Burg von Limassol befindet sich ein Museum des Mittelalters und in der Ritterfestung Kolossi eine Ausstellung des berühmten Weins "Commandaria". Es gibt auch einen sehenswerten Bereich des Alten Hafens. Für Kinder werden sich der Zoologische Garten, der Wasserpark "Fasouri" und der Vergnügungspark "Galaxy" interessieren.

Es ist bequemer, sich mit Shuttlebussen in der Stadt fortzubewegen. Es gibt auch ungefähr 20 Fahrradstationen in der Stadt, an denen Sie ein Fahrrad mieten können. Wenn Sie die Küste und andere nahe gelegene Orte der Insel erkunden möchten, können Sie in Limassol jederzeit ein Auto mit einem Fahrer mieten und eine kleine Reise unternehmen.