Transfer nach Edinburgh

Die Dauer ist nicht gewählt!

Flughäfen

1 Anfahrtsbeschreibungen für Flughäfen

Die Hauptstadt von Schottland ist mit ihrer malerischen Natur und majestätischen Architektur erstaunlich. Es ist die zweitgrößte Stadt nach Glasgow. Sie können ein Auto mit Fahrer in Edinburgh auf der Website GetTransfer.com buchen, wenn Sie das ganze Land in kürzester Zeit sehen wollen. Die Reise wird in bequemen Bedingungen stattfinden.

Es liegt in den Hügeln und nimmt eine kleine Fläche ein. Es ist in alte und neue Stadt unterteilt. Die Architektur des Mittelalters grenzt harmonisch an die Gebäude im neoklassizistischen Stil an. Der Holyrood Park ist ein beliebter Ort für Spaziergänge und Picknicks. Von der Spitze des "Arthur's Throne" Berges genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung. Auf dem Hügel von Kalton wurden mehrere Denkmäler errichtet, die der reichen nationalen Geschichte gewidmet sind.

Edinburgh ist eine antike Stadt, in einem kleinen Gebiet gibt es viele Attraktionen. Palace Holyroodhouse - an der Royal Mile, der berühmten Straße von Schottland. Das Gebäude im barocken Stil ist die offizielle Residenz Ihrer Majestät Königin Elisabeth II. Staatliche Empfänge und historische Ausstellungen finden hier statt. Das Wahrzeichen des Landes ist das Edinburgh Castle. In seinen Mauern befindet sich eine heilige Reliquie Großbritanniens - der Stein des Schicksals, auf dem viele Jahrhunderte lang Monarchen gekrönt wurden.

Es ist einen Besuch wert und das Scottish National Museum of Modern Art, das eine reiche Sammlung von Gemälden von berühmten Künstlern wie Picasso, Warhol, Bacon und Mondrian beherbergt. Das Whisky Heritage Centre wurde in Edinburgh eröffnet. Es ist hier, dass die größte Sammlung von Flaschen gesammelt wird: etwa 3,5 Tausend. Für Touristen werden Ausflüge organisiert, und dann werden sie angeboten, um verschiedene Arten dieses starken Getränkes zu probieren. Die Roslinsky Kapelle oder die Roslyn Kapelle aus dem 15. Jahrhundert ist die Dekoration der Stadt. Bei seiner Erschaffung arbeiteten die Baumeister 40 Jahre lang, und dann dauerte es auch, bis das Dekor fertig war. Die geschnitzte Marmorschnitzerei und die Bemalung der Wände lassen niemanden gleichgültig.

Wie kommt man nach Edinburgh? Es gibt mehrere Möglichkeiten. Nehmen Sie die Busnummer 100, die in die Mitte fährt. Es gibt eine Bushaltestelle auf dem Territorium des Flughafens, alle 10-15 Minuten gibt es Flüge Nr. 22, Nr. 35 und Nr. 747, auch Nachtwege sind in Betrieb. Die Reise dauert ungefähr eine Stunde. Der Flughafen und die Umgebung von Edinburgh verbinden den Waverley Bahnhof, der wochentags von 04:45 bis 00:30 Uhr und am Wochenende von 07:00 bis 00:30 Uhr in Betrieb ist. Die Stadt hat ein Taxi mit festen Schaltern, so dass die Preise für Ausflüge fest sind. Wenn Sie das Gelände mit dem Fahrrad erkunden möchten, können Sie es bei örtlichen Agenturen mieten.

Buchen Sie Ihren Transfer nach Edinburgh auf GetTransfer.com, um zu sehen, wie Sie interessantere Orte bekommen, einen lebendigen Eindruck von Ihrem Aufenthalt in Schottland bekommen oder die nahe gelegene Stadt Manchester besuchen können.