Flughafentransfer in London

Die Dauer ist nicht gewählt!

Flughäfen

4 Anfahrtsbeschreibungen für Flughäfen

Foggy Albion ist berühmt für seine jahrhundertealte Kultur, Traditionen und antike Sehenswürdigkeiten. Jedes Jahr besuchen mehr als 21 Millionen Touristen die Hauptstadt von England. In der Stadt befindet sich die berühmte Baker Street, wo nach dem Konzept von Arthur Conan Doyle ein großartiger Detektiv Sherlock Holmes lebte. Gegenüber dem Green Park befindet sich Buckingham Palace, die Residenz von Königin Elizabeth II. Am Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Tower Bridge gebaut - ein unausgesprochenes Symbol Großbritanniens. Buchen Sie ein Auto mit Fahrer in London auf der Website GetTransfer.com, um sich nicht zwischen den engen Gassen und gemütlichen Plätzen zu verlieren.

Die Stadt wurde 43 v. Chr. An der Themse erbaut, die in die Nordsee mündet. Aber erst 1707 wurde er zur Hauptstadt Englands. Im Zentrum steht das Parlamentsgebäude oder der Westminster Palace mit der gleichen Abtei, in der die Krönungen der Monarchen stattfinden. In der Nähe befindet sich der Big Ben Uhrenturm - ein Symbol des Vereinigten Königreichs. Während der Herrschaft der königlichen Tudor-Dynastie wurde London zum wichtigsten wirtschaftlichen, kommerziellen und kulturellen Zentrum Europas. In den XIX und XX Jahrhunderten gab es einen industriellen und demographischen Aufstieg. Die Bevölkerung überschritt eine Million Menschen, und in den 1830er Jahren wurde die erste Eisenbahn gebaut und später - die älteste U-Bahn der Welt.

Beginnen Sie Londons Erkundung der Stadt, des Geschäfts- und Verwaltungszentrums, spazieren Sie dann rund um den Trafalgar Square und vergessen Sie nicht, die Wache am Buckingham Palace zu wechseln. Am Ende eines anstrengenden Tages können Sie im Hyde Park, dem Lieblingsort der Engländer, ein Picknick machen. Hier ist die Oratorialecke, wo jeder frei sprechen kann.

In der Hauptstadt von Großbritannien gibt es viele interessante Museen, die kostenlos arbeiten. Besuchen Sie unbedingt die Nationalgalerie, in der mehr als zweitausend Kunstwerke aufbewahrt werden: Malerei, Skulptur, Architektur vom 12. bis zum 20. Jahrhundert. Beliebt bei Einheimischen und Touristen ist das Sherlock Holmes Museum, in dem alle Möbelstücke wie im Buch beschrieben abgeholt und arrangiert werden. Für Besucher ist das Madame Tussaud's Wax House geöffnet, wo Sie bei jedem Schritt eine berühmte historische Figur oder einen Vertreter von Theater, Kino und Musik sehen können.

Auf der anderen Seite der Themse arbeitet das London Eye, ein Riesenrad, mit einem atemberaubenden Panorama auf die ganze Stadt. Im Turm können Sie die alte Architektur genießen und die Raben füttern. Andere beliebte Ziele sind die Routen nach Liverpool, Edinburgh und Manchester. Buchen Sie einen Transfer über den GetTransfer.com-Service, um das Zentrum und seine Umgebung zu besuchen.

Wie navigiere ich in einer so dynamischen Stadt? Das Straßennetz wird hier entwickelt. Es gibt eine U-Bahn, einschließlich Boden, Busse, Eisenbahnzüge, Straßenbahnen, die als touristische Verkehrsmittel gelten, und ein Taxi.

Die U-Bahn besteht aus 12 Linien, das Intervall der Züge dauert 2 bis 5 Minuten. Öffnungszeiten sind von 5:30 bis 00:30 Uhr. Übrigens, in der Londoner U-Bahn gibt es kein kostenloses Wi-Fi, wie das Internet prinzipiell. Die Buslinien 15 und 9 sind die beliebtesten Touristenrouten, die über den Trafalgar Square zur Tower Bridge führen. Es gibt auch Nachtflüge, die sich von der Tageszeit nur durch den Großbuchstaben "N" vor der Nummer unterscheiden. Züge verbinden das Zentrum in 8 Richtungen mit den nördlichen und westlichen Regionen von London.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie vom Flughafen nach London kommen, buchen Sie einen Transfer auf der Website GetTransfer.com. Lass deine Emotionen vom Reisen hell sein.