Transfer zur Insel Zakynthos

Die Dauer ist nicht gewählt!

Flughäfen

1 Anfahrtsbeschreibungen für Flughäfen

Haben Sie schon einmal von dem malerischen Zakynthos gehört? Türkisfarbenes Wasser, schneeweiße Strände, Nadelwälder und antike Sehenswürdigkeiten. Die Hauptstadt der Insel ist die Hafenstadt Zakynthos. Die Einheimischen nennen es manchmal die "Blume des Mittelmeers": Blumenbeete und Zitrus-Sträucher sind überall verstreut. Wie komme ich nach Zakynthos? Buchen Sie Ihren Transfer bei GetTransfer.com. Sie können die Kosten für die Reise aus den angebotenen Optionen auswählen und keine Zeit am Flughafen für öffentliche Verkehrsmittel ausgeben.

Zakynthos ist die drittgrößte griechische Insel und ein beliebter Ferienort an der Ionischen Küste. Sein Zentrum ist der Solomos-Platz. In der Nähe befindet sich der traditionelle Fischmarkt. Santorini, Kos und Astypalea gelten auch als berühmte Orte, die jährlich von mehr als 2 Millionen Touristen besucht werden.

Wir empfehlen, dass Sie Ihre Bekanntschaft mit Zakynthos mit einer geführten Tour auf dem Motorboot der Navajo-Bucht beginnen. Da es unmöglich ist, die Küste wegen der steilen Klippen zu erreichen, die den Strand umgeben. Es gibt Fragmente eines verlassenen Schiffes.

Im Bereich der Cape Skinari Reihe von Bögen und Grotten. Das Meer reflektiert das brechende Licht, und die Gewölbe der Gebäude beginnen zu schimmern und zu funkeln. Alte Höhlen befinden sich in der Bucht von Laganas. Ihnen gegenüber liegt die kleine Insel Marafonisi, in der sich die Meeresschildkröten von Caretta in der Sonne sonnen.

Mieten Sie ein Auto mit Fahrer, um die Nationalparks, Weinberge und Olivenhaine von Zakynthos zu sehen. Auf dem Weg sehen Sie Klöster, Tempel und traditionelle griechische Dörfer. Der bekannteste ist Katastari. Sie allein überstand das Erdbeben in der Mitte des 20. Jahrhunderts und bewahrte die Gebäude aus dem 17. und 18. Jahrhundert. In der Nähe befindet sich eine kleine Kirche der Jungfrau Anafonigriya, die älteste auf Zakynthos.

Anwohner bevorzugen Busse und Fähren. Die erste Kreuzfahrt zwischen Zakynthos und den Nachbarstädten der Insel. Der Zeitplan hängt von der Jahreszeit und dem Wochentag ab. Meist arbeiten von 08:30 bis 19:30 Uhr. Vom Busbahnhof 4-5 mal täglich fahren Überlandbusse der Firma "KTEL" nach Athen. Wenn Sie auf die Nachbarinsel kommen müssen, dann kaufen Sie Tickets für die Fähre. Arbeitszeiten sind täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr. Touristen mieten oft Fahrräder, um die Umgebung zu sehen.

Buchen Sie Ihren Transfer nach Zakynthos auf GetTransfer.com. Geben Sie im Kommentar an, dass Sie mit einem Kind reisen, und das Auto wird mit einem Kinderautositz ausgestattet sein.