Transfer nach Eilat

Die Dauer ist nicht gewählt!

Eine Stadt, in der die Sonne ständig scheint und die Temperatur des Meeres nicht unter 25 Grad sinkt. Eilat - ein beliebter Ferienort in Israel, wo jeder für sich etwas Interessantes findet. Tauchen, Meeresausflüge oder entspannen am Strand. Die touristische Infrastruktur wird hier entwickelt und jedes Jahr werden neue Hotels gebaut. Wenn Sie eine Reise planen, buchen Sie einen Transfer vom Flughafen Eilat über GetTransfer.com im Voraus. Also, muss nicht warten bis der Bus ins Zentrum kommt.

Die südliche Hauptstadt Israels ist nicht nur ein Hafen, sondern auch eine Zone des zollfreien Handels nahe der Grenze zu Jordanien. Die Hauptattraktionen sind Berge, Meer, Flora und Fauna. Auf dem Territorium von Eilat gibt es ein einzigartiges Reservat "Korallenriff", das Taucher und Schnorchler anzieht. Speziell für sie unter Wasser installierte Bojen, so war es einfacher, die Tiefe zu navigieren. Das Dolphin Reef, ein ausgezeichneter Ort, wird oft von großen Meerestieren besucht. Im Marine Park sind seltene Fischarten, Korallen und Pflanzen. Im Erdgeschoss des Gebäudes befindet sich ein Unterwasserobservatorium mit einem Glasboden, so dass es einfacher wäre, die Bewohner der Küste zu beobachten. Ein Teil der lebenden "Exponate" leuchtet im Dunkeln, so dass Touristen auch nachts in den Park kommen.

Die Eilat Mountains sind ein Schmuckstück nicht nur der Stadt, sondern ganz Israels. Spezielle Spaziergänge entlang der Felsen wurden zum Wandern gemacht. So können Sie entlang einer Route zum Red Canyon gehen.

Das Tal von Timna ist ein altes Wahrzeichen, wo bereits im X Jahrhundert vor Christus Kupfer abgebaut wurde. In den Höhlen wird eine besondere Exposition mit Gegenständen aus den Ausgrabungen des Archäologen Nelson Gluck organisiert. In der Nähe des Tals befindet sich der gleichnamige See. An der Küste finden oft Veranstaltungen und Musikfestivals statt.

In 35 km von hier wurde das Naturschutzgebiet "High Bar Yotvata" gegründet. Der Hauptteil - Säugetiere, gibt es auch Räuber, Reptilien und Vögel. Wie kommt man nach Eilat zurück? Von hier aus gibt es kostenlose Busse ins Stadtzentrum oder Sie können einen Transfer bei GetTransfer.com buchen.

 Die Stadt hat eine Reihe von Bussen und Shuttles. Die Haltestelle befindet sich am Hauptbahnhof. Öffnungszeiten sind von 5:00 bis 23:00 Uhr. Richtungen sind regional und international, letztere werden durch dreistellige Zahlen auf dem Display des Fahrers angezeigt. Tickets werden über Terminals gekauft. Während des Schabbat oder an anderen religiösen Feiertagen funktioniert der Transport nicht. Touristen werden angeboten, ein Fahrrad zu mieten, das überall in der Stadt mit einem Schutzhelm und einer detaillierten Karte der Stadt geliefert wird.

Israel ist ein Land mit biblischen Legenden, medizinischen Kurorten und einzigartigen Reservaten. Buchen Sie einen Transfer in Eilat, damit die Reise in bequemen Bedingungen erfolgt.