Transfer nach Palermo

Die Dauer ist nicht gewählt!

Die Hauptstadt der italienischen Insel Sizilien zieht jährlich mehr als 7 Millionen Reisende an. Hier verbindet sich Geschichte mit Modernität. In der Nähe der antiken Ruinen wurden modische Boutiquen und Luxushotels gebaut. Die Verschmelzung von Baustilen verleiht der Stadt einen besonderen Charme. Buchen Sie Ihren Transfer nach Palermo auf der GetTransfer.com Website und tauchen Sie ein in die festliche Atmosphäre des Mittelmeers.

Im 12. Jahrhundert war es der mächtigste Hafen Europas. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Gebiet von den Arabern und nach ihnen - den Normannen - besetzt. Die Eroberungen spiegelten sich in der Kultur und den lokalen Traditionen der Sizilianer wider. Auf der Insel gibt es viele Moscheen, katholische Kathedralen und Paläste.

Auf dem Platz der Freiheit steht der Palazzo Normanni, die ehemalige königliche Residenz, die ein einzigartiges historisches Denkmal darstellt. Das Gebäude verkörpert die Mischung aus arabischer, byzantinischer und europäischer Kunst. Jetzt beherbergt es das Parlament von Palermo. In der Nähe befindet sich die Palatinskapelle, wo touristische Ausflüge stattfinden.

Spirituelles Symbol ist die Kirche von La Martorana XII Jahrhundert. Es ist eine aktive katholische Kirche, in der regelmäßig Messen abgehalten werden. Im Inneren sind die Wände mit byzantinischen Mosaiken verziert, die ältesten auf der Insel.

"Katakomben der Kapuziner" - ein geheimnisvolles und attraktives Museum. Unter der Erde befinden sich die Grabkammern des sizilianischen Adels des 16. bis 19. Jahrhunderts. Dies ist das berühmteste Grabmal von Mumien. Dank einer speziellen Zusammensetzung der Luft bleiben die Körper ohne vorübergehende Veränderungen.

In Palermo gibt es überall Sehenswürdigkeiten, ebenso wie in Rom oder Florenz. Spazieren Sie durch das historische Zentrum. Es besteht aus vier Bezirken: Kalsa, Seralkadio, La Lodja und Albergeria. Vor einigen Jahrhunderten wurde der Brunnen von Shame in Kalsa gebaut. Es ist mit nackten Statuen mit detaillierten anatomischen Bildern verziert. Die Kathedrale Santa Maria Assunta ist das Symbol von Seralcadio. Es gibt Ausstellungen von königlichem Schmuck und Haushaltsgegenständen. Gastronomische Touren finden in La Lodja statt, wo viele traditionelle Pizzarestaurants und lokale sizilianische Küche geöffnet sind. Albergeria ist beliebt dank des Flohmarktes von Ballaro. Nutzen Sie die Vorteile eines Mietwagens mit Fahrer in Sizilien, um die Atmosphäre der Insel zu spüren und die Umgebung zu sehen.

Palermo hat eine ausgezeichnete Verkehrsinfrastruktur. Mehr als 80 Buslinien. Von der Bushaltestelle erreichen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf den Routen № 103, № 104 und № 105. 12 U-Bahn-Stationen verbinden das Stadtzentrum mit entfernten Vierteln und Umgebung. Tickets werden von Fahrern oder Dirigenten gekauft. Zwischen der Insel und den großen Siedlungen verkehren Zugzüge vom Platz Giulio Cesare. Fahrzeit von 40 bis 90 Minuten.

Buchen Sie einen Transfer bei GetTransfer.com, um die Reise in einer komfortablen Umgebung zu machen.