Transfer nach Italien

Die Dauer ist nicht gewählt!

Transfer – eine der komfortabelsten Möglichkeiten zu Reisen in einem fremden Land. Im Voraus buchen, das Auto auf einem bequemen GetTransfer.com, Sie machen Ihren Aufenthalt noch komfortabler. Der Fahrer holt Sie am Flughafen und fahren in Ihr Hotel schneller als die öffentlichen Verkehrsmittel oder ein Taxi.

Italien – das Land der mediterranen Strände und Urlaubsorte, weltweit Einkaufen und die Hauptstadt einer der ältesten Städte – Rom. Wenn der Zweck Ihrer Reise ist der Besuch des kulturellen Erbes und der Denkmäler der Architektur, ist es am besten gehen in das touristische Zentrum der Stadt: Rom, Pisa, Mailand, Venedig, Verona, Florenz. Genau im Zentrum von Italien historische Sehenswürdigkeiten sind: der Vatikan, Pisa, Sixtinische Kapelle, Forum Romanum, Colosseum, Pantheon.

Im Süden befinden sich die heißen Thermen und die malerischen Buchten, eine Länge von 7500 km. der beliebtesten Ferienorte Rimini, Riccione. Zwischen Ihnen befindet sich das Epizentrum rund um die Uhr prägten - San Remo. Hier 24/7 offen alles, was Sie brauchen: Bars, Clubs und Restaurants. Neben der Siesta am Montag. Diese pulsierende Grundstück an der Küste besser besuchen eine große Gruppe von Freunden oder junge Paare mit Kindern besser zu besuchen Rimini.

Der Norden Italiens ist ein Trendsetter und das Zentrum der italienischen Einkaufsbummel. In Mailand gehen die neuesten Kollektionen von Bekleidung, Schuhe und Accessoires. Genau hier versammelten sich die berühmtesten сейлы und Marken-Shops zu attraktiven Preisen. Es gibt keine solche Touristen, der Besuch des outlets, nicht gekauft würden ein paar Dinge für Ihre Garderobe. Nach dem heißen Einkaufsbummel, um sich abzukühlen und weiterhin «aktiv» Freizeitbeschäftigung, Sie können sich für einen Ski-Urlaub. Trotz beträchtliche Preise, Wellness-Reisen nach Italien erfreuen sich großer Beliebtheit. Thermalwasser in Abano Terme und Monsummano Terme behandelt alles, angefangen von Beauty-Behandlungen bis hin zu auf das sich eng Rakel.

Italien trifft große Strom der Touristen ganzjährig. Dazu tragen ein Reiches exkursions-und das Unterhaltungsprogramm und die günstigen Witterungsbedingungen. Im Sommer in Nord-und teilen der Küsten das Wetter nicht allzu Verschieden: die Durchschnittliche Temperatur beträgt 22°C-26°C. Nur heiße Schirokko aus der Sahara erhöht das Thermometer bis zu +35°C am Strand-Teil des Landes. Im Winter Schnee fällt sehr selten, und bis zu eisigen Temperaturen nicht erreicht.

Traditionelle italienische Gerichte überraschen seine Besucher viel erfreut und Raffinesse. Normale Nudeln mit der Sauce Italiener machen eine ganze Kunst, und alle Ihre Lieblings-Pizza zubereitet nach geheimen Rezept, bekannt nur dem italienischen шефам. Es ist Reich an komplexen Kohlenhydraten Mahlzeiten werden von echten Sangria. Übrigens, die Italiener sind sehr lieb starker Espresso, in der nicht zugegeben wird nichts, sogar Zucker. Ein großes Geschenk aus Italien wird Moka – гейзерная Türke.

Ein weiterer Grund, warum eine Reise Wert Italien ist der Karneval. Religiöse Feiern vor Beginn der Fastenzeit finden jährlich Ende Januar-Anfang Februar. In dieser Zeit groß angelegte feier wird begleitet von bunten Kostümen, allen Arten von Masken, Puppen-гротесками Karneval und vielen anderen Parametern.