Transfer von Venedig nach Arabbu

Das italienische Skigebiet Arabba ist einer der extremsten Orte zum Skifahren. Es befindet sich auf einer Höhe von über 1.600 Metern im Livinallongo-Tal, wo 62 Gleise ausgestattet sind. Sie eignen sich für Anfänger, Amateure und Profis. Arabba gehört zum Dolomiti Super Ski, dem größten Skigebiet des Landes. Das Resort ist auch über spezielle Lifte mit dem Skigebiet des Marolada-Gletschers verbunden. Vom höchsten Punkt von Araba genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung.

Nach einem aktiven Urlaub können Sie sich abends in Clubs, Bars und Restaurants vergnügen, wo Ihnen traditionelle italienische Gerichte angeboten werden.

Mit dem Resort verbindet das Resort Busverbindungen und Skiexpresszüge. Inklusive spezieller Shuttles vom Flughafen Marco Polo. Viele Touristen ziehen es vor, ihre Reise hier zu beginnen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie von Venedig nach Arabbu kommen, verwenden Sie die unten aufgeführten Optionen.

Wege von Venedig nach Arabbu

Mit dem Bus 4 Stunden 15 Minuten
Der Bus "Dolomiti SpA" fährt täglich vom Hauptbahnhof in Richtung Skigebiet. Der Flug folgt ohne Zwischenstopps und Transfers.
Mit dem Zug -
Venedig ist nicht mit dem Zug nach Arabba verbunden. Nutzen Sie daher die öffentlichen Busse oder die Autovermietung mit Fahrer.
Autovermietungen 2 Stunden 60 Minuten
Die Entfernung zwischen Venedig und dem Resort beträgt mehr als 175 Kilometer. Buchen Sie Ihr Auto beim Fahrer auf der Website GetTransfer.com und improvisieren Sie während Ihrer Reise.
Auf der Überweisung ab 2 Stunden
Buchen Sie Ihren Transfer von Venedig nach Arabba über GetTransfer.com, wenn Sie früh morgens oder abends anreisen. Kostenlose Wartezeit für den Flug bis zu 60 Minuten.