Transfer von Venedig nach Gröden

Die Dauer ist nicht gewählt!

Val Gardena - ein malerisches Skigebiet, im Zentrum des gleichnamigen Tals zwischen den italienischen Alpen gelegen. Es ist Teil des Skigebiets Dolomiten Superski, der größten Anlage des Landes. Die Verwaltung schuf Bedingungen, die sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet waren. Für Snowboarder haben sich mehrere Strecken mit der Möglichkeit des Freeride identifiziert. Das Resort hat ein Netzwerk von High-Tech-Liften installiert und erweitert, die die Skigebiete miteinander verbinden. Die Gesamtlänge aller Routen beträgt mehr als 175 Kilometer.

Gröden liegt an der Kreuzung von Österreich, Deutschland und Italien. Es ist bequem, das Resort von mehreren Städten dieses Landes zu erreichen, aber der nächste ist der Marco Polo Flughafen.

Wie komme ich von Venedig nach Gröden? Verwenden Sie die folgenden Optionen.

Mit dem Bus - 6 Stunden 25 Minuten Zweimal pro Woche vom Busbahnhof gibt es eine Buslinie 72 bis zur Haltestelle "Kolfosko Penzione Lužanka". Hier machen Sie einen Transfer zum Flug Nummer 471, der neben dem Skigebiet liegt.

Mit dem Zug - 4 Stunden und 45 Minuten Vom Hauptbahnhof von der Station "Venedig Santa Lucia" zweimal pro Woche nach "Bozen" Express "EK". Von dort nehmen Sie den Bus Nummer 350 und fahren bis zur Haltestelle "Selva di Val Gardena".

Mieten Sie ein Auto - 3 Stunden Die Entfernung zwischen Venedig und Gröden beträgt mehr als 215 Kilometer. Wenn Sie möchten, dass die Reisezeit unbemerkt und schnell vergeht, mieten Sie ein Auto mit einem Fahrer auf der Website GetTransfer.com.

Auf dem Transfer - von 2 Stunden 30 Minuten Buchen Sie einen Transfer von Venedig nach Gröden über GetTransfer.com, wenn Sie mit schwerem Gepäck zum Skifahren reisen. Der Fahrer wird im Voraus für Sie am Flughafen warten und helfen, Dinge zu vermitteln.