Transfer in Jordanien

Die Dauer ist nicht gewählt!

Jordanien war eine Kolonie Großbritanniens. Jahrzehnte später entwickelte sich das Land und beherbergte eine große Anzahl von Touristen, die bereit waren, die Sehenswürdigkeiten und schönen Ausblicke des Landes zu sehen. Auto ist eine der einfachsten Möglichkeiten für Reisen von Stadt zu Stadt. Auf GetTransfer.com können Sie zu günstigen Konditionen ein Auto mit Fahrer in Jordanien mieten. Sie müssen lediglich einen Antrag auf der Website stellen.

Badeorte am Roten Meer, historische Denkmäler, Tauchen, das riesige Wüsten-Wadi Rum, Gesundheitszentren an der Küste des Toten Meeres, religiöse Orte - Jordanien wird jeden beeindrucken! Das Fehlen von Schwierigkeiten mit dem Visum, das warme und trockene Klima machen Jordanien für Reisende noch attraktiver.

Amman ist die Hauptstadt von Jordanien. Es ist ein modernes Europa ohne Anzeichen der asiatischen Kultur. Es gibt keine Basare, historische Festungen, alte Moscheen und andere typische Sehenswürdigkeiten. Amman ist durch den Jordan in zwei Teile geteilt: den östlichen und den westlichen Teil. Die erste bewahrt muslimische Traditionen, es gibt nur wenige Denkmäler aus der griechisch-römischen Zeit, aber sie reichen nicht aus, um einen Ausflug zu organisieren. Der zweite Teil weist entgegengesetzte Merkmale auf: moderne Viertel, eine breite Palette von öffentlichen Plätzen und Geschäftszentren. Die rosafarbene Stadt Petra und Jerash ist voller historischer Sehenswürdigkeiten und antiker Architektur. Jerash war jahrhundertelang im Sand vergraben und daher perfekt erhalten. Mieten Sie einen Transfer in Jordanien und Sie erhalten problemlos jeden Ort.

Der Hauptgrund, warum Reisende nach Jordanien reisen, sind komfortable Strände, Gesundheitszentren und Kurorte an den Küsten des Roten und Toten Meeres. Für diejenigen, die eine hochwertige Behandlung schätzen, gibt es das Aqaba Resort in diesem Land. Neben Kies- und Sandstränden gibt es mehr als 100 zertifizierte Kliniken. Main ist ein Badeort, der in Jordanien für seine Mineralquellen bekannt ist. Sie können Main mit Hilfe der Personenbeförderungsdienste in Jordanien auf unserer Website erreichen. Fast alle Strände des Resorts gehören zu den Hotels: Sie können gegen eine zusätzliche Gebühr hierher kommen. Nur in Aqaba gibt es öffentliche Bereiche mit Liegestühlen, in denen sich die Einheimischen am Strand erholen können.

Der Wadi Rum ist ein weiterer wichtiger Ort von Interesse für Jordanien. Diese Wüste ist zeitlos. Ein Besuch auf der Jebel Burdah Rock Bridge, eine Ballonfahrt, ein Besuch in einer Oase oder ein Kamelritt sind im Osten des Landes eine so verdiente Freizeitbeschäftigung, oder?

Wenn Sie für einen Strandurlaub nach Jordanien fahren, ist es besser, dies im Frühling und Herbst zu tun. Die Wassertemperatur im Meer beträgt in diesen Jahreszeiten konstant + 21 ° C. Von November bis März gibt es Regenzeiten und der Sommer ist sehr stickig. Die Temperatur in diesem Zeitraum beträgt ca. + 35 ° C.

Es wird angenommen, dass das Königreich auf dem heiligen Land liegt. Viele Orte und Orte sind mit Legenden und ikonografischen Szenen verbunden. Wenn Sie Jordanien besuchen wollen, müssen Sie sich auf diese Reise vorbereiten. Es ist äußerst wichtig, jeden Tag Ihres Urlaubs zu planen und natürlich über den Transport nachzudenken. Der Transfer in Jordanien ist eines der Details, die Ihre Reise so angenehm wie möglich machen.