Transfer in Zakopane

Polen ist ein bemerkenswerter Ort für einen Urlaub. Der nördliche Teil des Landes wird von der Ostsee mit den Tatra-Bergen an der südlichen Grenze umspült. Im Winter ziehen die örtlichen Skigebiete viele Touristen an. Die Bevölkerung von Zakopane, der südlichsten Stadt des Landes, verdreifacht sich während der Saison.

Sie wollen nach Zakopane? Das polnische öffentliche Verkehrssystem ist gut ausgebaut, Sie können hier fast überall einen Bus nehmen. Sie können auch mit dem Zug von Krakau aus fahren, was 4 Stunden oder eine 2-stündige Fahrt dauert. Viele Touristen bevorzugen es, einen Transfer zu buchen. Dies ist besonders praktisch, da es einfach, sicher und bequemer ist als ein Bus.

Das Skigebiet Zakopane ist auch außerhalb Polens bekannt. Die Saison dauert von Dezember bis April. Es gibt tatsächlich 4 kleinere Resorts, die in der Region Grand Zakopane zusammengefasst sind. Die Pisten sind mit internationalen Schwierigkeitsgraden gekennzeichnet. In den Ferienorten Nosal oder Kasprowy Wierch finden Sie schwarze Pisten. Letztere veranstaltet auch internationale Skispringen sowie andere Wintersportwettkämpfe. Harenda und Bialka Tatrzanska sind eher für Anfänger geeignet. Um zwischen den Ferienorten zu reisen, müssen Sie ein Auto nehmen, von denen jedes separat fährt. Es gibt keinen einheitlichen Skipass. Sie müssen für jedes Skigebiet einen kaufen.

Das Wetter in Zakopane während der Winterferien ist normalerweise gut. Die meisten Tage sind sonnig, selten bewölkt mit der niedrigsten Temperatur von –10 ° C.

Besonders beliebt sind im Sommer Wanderungen in die Natur oder zum Bergsee Morskie Oko. Hier finden Sie auch einige historische Denkmäler. Das Dorf Chocholow ist ein nationales Kulturerbe, 17 Kilometer von Zakopane entfernt. Hier können Sie authentische Gegenstände als Souvenirs in örtlichen Geschäften kaufen und die traditionellen Holzhäuser besichtigen. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie die Kirche Unserer Lieben Frau von Fátima. Hier sehen Sie die Buntglasfenster und viele religiöse Skulpturen. Diese Reise wird mit einem Auto auf jeden Fall einfacher. Wenn Sie selbst keinen haben, mieten Sie einfach einen Fahrer mit einem Auto in Zakopane.

Das könnte Sie interessieren

Krynica

Mehr Info