Transfer in Polen

Die Dauer ist nicht gewählt!

Transfer in Polen ist eine bequeme Methode, um zu einem bestimmten Ziel zu reisen. Auf diese Weise sparen Sie Geld und Zeit und kommen schnell zu jedem Zielpunkt. Wenn Sie mit Kindern reisen, vergessen Sie nicht, darauf hinzuweisen, dass Sie einen Kindersitz benötigen. Buchen Sie einen Transfer in Polen und reisen Sie bequem.

Polen ist ein beliebtes Touristenziel. Hier findet jeder etwas Interessantes: historische Führungen, Besichtigung sehr schöner Kirchen, Strand- und Skigebiete.

Die Hauptstadt Warschau ist eine der schönsten Städte des Landes. Besuchen Sie das Königsschloss und den Krakauer Vorort, die sich beide am rechten Ufer der Weichsel befinden. Der jetzt restaurierte Marktplatz im Zentrum der Stadt wurde im Zweiten Weltkrieg praktisch zerstört. Heute ist es eine beliebte Touristenattraktion. In der Mitte des Platzes steht die Sirene von Warschau, eines der Wahrzeichen der Stadt. In Krakau können Touristen die gleiche Architektur vorfinden, die jedoch vom Krieg nicht berührt wird. Vergessen Sie beim Besuch des Wawelschlosses nicht, die berühmte Sigmund-Glocke in einer der Kathedralen zu sehen. Die populäre Legende besagt, dass, wenn Sie sich etwas wünschen, dieser Wunsch definitiv in Erfüllung gehen wird. Das berühmte Auschwitz-Museum befindet sich nur 60 km von Krakau entfernt.

Polen ist auch voller wunderschöner Landschaften in den Tatra-Bergen und im Nationalpark, der für seine Höhlen, Seen, Wiesen und den Wasserfall Wielka Siklawa bekannt ist.

Die Ski- und Ostseebäder bieten einen ebenso schönen Urlaub. Von Mai bis September ist es am besten, die Küste zu besuchen, wenn das Wetter am besten zum Sonnenbaden und für Wassersportaktivitäten geeignet ist.

Die Skigebiete in Zakopane eignen sich am besten für Anfänger, während die in Kasprowy Wierch für Profis geeignet sind. Um in die Skigebiete zu gelangen, müssen Sie einen Skipass kaufen. Nutzen Sie die Personentransportdienste in Polen, um schnell zwischen Stadt und Skigebiet zu reisen.