Transfer in Istanbul

Flughäfen

2 Anfahrtsbeschreibungen für Flughäfen

Reisende wissen, dass das bequemste Transportmittel während des Urlaubs Transport. Buchen Sie mit GetTransfer.com einen Transfer in Istanbul vom Flughafen: Hinterlassen Sie eine Anwendung auf der Website und wählen Sie das beste Angebot der örtlichen Fahrer aus.

Istanbul ist ein kulturelles und wirtschaftliches Zentrum der Türkei, das an beiden Ufern des Bosporus liegt. Da die Stadt in zwei Teile geteilt ist, gilt sie als Brücke zwischen Europa und Asien. Istanbul war zu Lebzeiten die Hauptstadt des römischen, byzantinischen, osmanischen und lateinischen Reiches.

Die meisten touristischen Attraktionen befinden sich im europäischen Teil, der in die neue und die alte Stadt unterteilt ist. Letzteres ist von mittelalterlicher Atmosphäre geprägt, während sich in ersteren Geschäftszentren und Einkaufszentren befinden. Die Menschen besuchen Istanbul sowohl geschäftlich als auch zum Vergnügen. Es gibt einen großen Handelshafen in der Stadt, der von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung ist.

Starten Sie die Tour vom Sultan-Ahmet-Platz. Es ist eine überfüllte Straße mit Souvenirständen. In der Mitte steht der mit goldenem Mosaik bedeckte deutsche Brunnen. In der Nähe steht die blaue Moschee aus dem 17. Jahrhundert, die im byzantinischen und osmanischen Stil erbaut wurde. Während des Baus wurden verschiedene teure Materialien verwendet.

Besuchen Sie auch den Suleimanie-Komplex und den Topkapi-Palast, der als Sultansresidenz diente. Von der Aussichtsplattform des Galataturms genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Wenn Sie mit Kindern reisen, sollten Sie unbedingt den Zoo und das Spielzeugmuseum besuchen.

Verpassen Sie beim Besuch nicht den Atasta-Markt, auf dem Sie preiswerten handgemachten Schmuck kaufen können. Beachten Sie auch den ägyptischen Markt und den Großen Basar.

Wie erreiche ich das Zentrum von Istanbul? In der Stadt gibt es ein gut ausgebautes Verkehrssystem, das Busse, Dolmushas, U-Bahnen, Standseilbahnen und Wassertransporte umfasst. Um einen Bus zu erwischen, müssen Sie nur mit der Hand winken. Die Tickets sind an Verkaufsständen zu kaufen, da Straßenverkäufer sie zu einem höheren Preis verkaufen. Dolmushas sind sowohl schneller als auch billiger als Busse. Die Beigen gehen in die alten Gegenden und die Gelben fahren nur kurze Strecken. Um das Wahrzeichen zu genießen, empfehlen wir eine Fahrt mit der Straßenbahn.

Der Wassertransport besteht aus Fähren und Marinebussen, die zwischen den beiden Stadtteilen verkehren. Wenn Sie zu einer bestimmten Adresse in einer anderen Stadt gelangen möchten, buchen Sie den Transfer in Istanbul. Reisen Sie mit Komfort!