Transfer in die Türkei

Die Dauer ist nicht gewählt!

Damit nicht belasten, sich in die lang ersehnte Urlaub sorgen, planen Sie die Reise im Voraus. Überlegen Sie jeden Tag Ihren Urlaub, buchen Sie Ihr Zimmer im Hotel, sondern auch verstehen, wie der Nahverkehr funktioniert. Jeder Tourist will sparen einen komfortablen Urlaub und bringen mehr Eindrücke und Souvenirs. GetTransfer.com bietet treffen Sie sofort nach dem Flug und ins Hotel geliefert ohne unnötige überzahlungen. Im Vergleich mit den lokalen Taxi Transfer ist die vorteilhafteste und kostengünstigste Verkehrsmittel in der Türkei. Reisen Sie mit GetTransfer.com.

Die Türkei ist Reich an historischen Ereignisse Land: Antike, das «goldene Zeitalter» von Byzanz und der osmanischen Zeit. Aber nicht denkwürdigen Plätze Land-der Kurort ein Anziehungspunkt für Touristen. Hier auf jedem Hotel prangt die begehrten «5 Sterne», und die Manager der Hotels bieten Besiedlung «all inclusive». Dieses bewährte bereits mehreren Generationen von Reisenden Urlaub ist eines der beliebtesten Reiseziele das ganze Jahr über. Traditionell Reisende begeben sich auf die Schwarzmeer-und Mittelmeer Küste: Antalya, Marmaris, Belek, Fethiye, Kemer und andere Orte. Wenn beliebte Antalya eignet sich für Familien, dann in andere Stadt Reisen kauft vor allem junge Menschen.

Neben dem Strandurlaub Türkei bietet aktiv Ihre Zeit auf den hängen des Uludağ Паландокена und Erzurum. Auf lokaler Resorts hochwertigen Service ergänzen das gute Pisten, geeignet für Anfänger und Liebhaber der gebirgsfahrt. Die Saison dauert von Dezember bis April.

Nicht nur die Bergluft trägt zur Gesundung des Reisenden in der Türkei. Der Strom der Touristen kommen aus ganz Europa auf die heilende balneologische Kurorte Кангала, Yalova, und Pamukkale, in der etwa 17 Mineralquellen. Und, natürlich, eine Art Spa mit Hamam (Türkisches Bad).

In примоских Bereichen herrscht ein gemäßigtes Maritimes Klima mit den Eigenschaften eines tropischen: der Sommer ist heiß (+30°C), Winter-Komfort-für Wellness-Reisen (+9°C). In Istanbul das Klima ist gemäßigt.

Für die Erkundung der Geschichte und kulturell-wertvollen Objekten der Türkei, sollten Sie gehen in die großen Städte. In der Hauptstadt Ankara (keine überraschung, die wichtigste Stadt ist nicht Istanbul) konzentrieren sich die Museen, Moscheen und die monumentale Architektur. Aber das Gefühl von orientalischer Geist der Türkei, gehen, immer noch, in Istanbul, die alte Hauptstadt der mächtigsten Weltreiche: des römischen, des Byzantinischen und des osmanischen. Die legendäre Stadt ist in den Bosporus in zwei Teile: die Europäische und asiatische. Deshalb kann man sagen, dass Istanbul ist das kulturelle und geschäftliche Zentrum. Hier die Vergangenheit vermischte sich mit der Gegenwart: Beweis dafür ist eine eklektische Nachbarschaft der alten Festungen und Paläste mit moderner Architektur. Das Markenzeichen «goldene Zeitalter» von Byzanz (so einst hieß der Staat) ist ein blauer Tempel erhebt sich im Zentrum der Stadt - die Hagia Sophia aus dem Jahre 537.

Nach der geistigen Bereicherung jeder Tourist geht, um Kraft zu gewinnen in der Gastronomie-Institution. Die türkische Küche ist eine der raffiniertesten in der Welt. Das Geheimnis der Popularität des orientalischen Gerichten steckt in Gewürzen und Rezeptur, die von Generation zu Generation und дошедшей bis zu unseren Tagen. Grundlage aller Gerichte ist Rindfleisch und Gemüse. Aus lokalen Süßigkeiten auswählen können zahlreiche Sorten von Baklava, türkische лукума und andere orientalische Köstlichkeiten. Übrigens, alle Restaurants und Cafés teilen sich die Ansichten. Zum Beispiel, Татлыджи ist berühmt für die süßen Speisen, Локанта – nationalen Gerichten, sondern in Кебапчи bereiten, beziehungsweise Kebab.

Zum Wort, zu sagen, unzufrieden mit dem Urlaub in der Türkei praktisch keine: Unterhaltung und Entspannung nach Ihrem Geschmack findet jeder.