Transfer nach Wien

Die Dauer ist nicht gewählt!

Flughäfen

1 Anfahrtsbeschreibungen für Flughäfen

Beliebte Anfahrtsbeschreibungen

5 beliebte Anfahrtsbeschreibungen

Transfer ist eine bequeme Art, von A nach B zu reisen. Dieser Service ist bei Touristen sehr beliebt. Reisen Sie nach Österreich, buchen Sie einen Transfer vom Flughafen Wien. Auf GetTransfer.com die günstigsten Preise für den Transport, als die Kosten, die Sie selbst setzen. Reisen Sie bequem mit GetTransfer.com!

Wien ist die Hauptstadt von Österreich, am Ufer der Donau und am Fuße der Alpen. Die Stadt ist sicherlich mit den klassischen Melodien von Strauss und Mozart, Legenden mit Burgen, Kathedralen und zahlreichen Museen verbunden. In der Stadt gibt es viele mittelalterliche Gebäude und Architektur der Spätzeit: die Hofburg des 13. Jahrhunderts, das Augustinergrab des 14. Jahrhunderts und das Schloss Belvedere.

Die Verwaltungshauptstadt Österreichs ist in 23 Bezirke unterteilt, von denen jeder einen Namen und eine Nummer hat. Die Grenzen zwischen den Teilen sind auf allen Karten streng begrenzt. In Gebiet 1, oder dem Inneren Bezirk, gibt es ein historisches und touristisches Zentrum. In den modernen Bezirken 2-9 gibt es Geschäftszentren, große Banken, ausgezeichnete Restaurants und Bars sowie Hotels und Hotels für jeden Geldbeutel.

Es gibt so viele denkwürdige Orte (Museen, Theater und Paläste) in Wien, dass kaum alle besichtigt werden können. Sicherlich sehen Sie den Stephansdom aus dem 12. Jahrhundert und das Wiener Rathaus, die als Wahrzeichen der Stadt gelten. Im Kulturprogramm sollten Sie unbedingt eine musikalische Darbietung in der Wiener Oper einplanen. Neben der Hofburg gilt sie als ehemalige Residenz der Habsburger und Schönbrunn. Hier ist der Stadt-Zoo, in den Sie mit Sicherheit mit den Kindern gehen müssen.

Das Hundertwasserhaus zieht auch Besucher an. Dies ist ein Wohnhaus, auf dessen Dach das Gras wächst. Es wird gemunkelt, dass in einigen Wohnungen echte Bäume gepflanzt sind.

In Wien wurden rund 80 Museen für die Gäste der Hauptstadt eröffnet. Zu den beliebtesten zählen das Freud-Museum, die Galerie für Street Art, das Leopold Museum mit der Ausstellung "Österreichische Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts". Aber nur wenige werden es wagen, ein Ticket für das Bestattungsmuseum zu kaufen. Dies gilt für diejenigen, die das Museum des Longholm-Gefängnisses in Schweden besuchten.

In Wien, dem langsamen Rhythmus des Lebens, aber wenn Sie in der Natur in Ruhe bleiben wollen, gehen Sie zum Leopoldsberg. Hier ist eine ausgezeichnete Aussichtsplattform, die einen schönen Blick auf die Stadt bietet. Um nach Wien zurück zu gelangen, buchen Sie einen Transfer über den bequemen Service GetTransfer.com.

Wenn Sie Ihren Lieben mit einem Souvenir aus Wien gefallen möchten, kaufen Sie Marzipan-Bonbons in jedem Souvenirladen oder Konditor. Dies sind traditionelle Süßigkeiten, vor denen niemand widerstehen kann. Auch die beliebtesten Städte: Innsbruck, Salzburg.

Reisende genießen die Beliebtheit einer Straßenbahn, die entlang der Ringstraße verläuft. Auf der Straße können Sie den Audioguide hören und den historischen Teil von Wien genießen.

Das öffentliche Verkehrsnetz ist "auf der Höhe" entwickelt: elektrische Züge, Busse, Straßenbahnen und Taxis (ziemlich teuer). Die Fahrkarten für die öffentlichen Verkehrsmittel sind gleich, aber je nach Stadtgebiet variiert der Preis.

Ein Hochgeschwindigkeitszug fährt vom Flughafen Schwechat nach Wien. Um nicht pünktlich auf einen Zug zu warten und diese Zeit beispielsweise in einem Museum zu verbringen, buchen Sie einen Transfer in Wien.