Transfer nach Finnland

Die Dauer ist nicht gewählt!

Sie brauchen nicht zu verbringen Zeit auf der Suche nach taxis und Busse, um vom Flughafen in Finnland. Buchen Sie hier Ihren transfer und Reisen in Komfort. Der Fahrer erwartet Sie in der Ankunftshalle mit einem Schild, bringen Sie zu dem hotel und sagen, einige interessante Geschichten über lokale Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie Ihren Urlaub ohne sorgen mit GetTransfer.com.

Finnland – Land der tausend Seen, eine der saubersten Ecken des Planeten mit einem relativ hohen Lebensstandard. Das Hotel liegt zwischen Schweden, Norwegen und Russland seine Lage erlauben Touristen besuchen das Nachbarland, fast jedes Wochenende. Also, Einwohner von St. Petersburg und nahe gelegenen Gebieten kann ein paar Tage in Helsinki, Tampere, Turku, Lahti, Oulu oder andere touristische Stadt. Jedoch, trotz der Nähe, das Visum in der finnischen land ist ein muss.

Es gibt eine Menge Gründe für einen Besuch in Finnland. Das Land ist berühmt für die Nordlichter, die spiegelglatten Seen, die finnische sauna, mountain resorts und der echte Santa Claus. Es lohnt sich, besuchen Sie tolle Städte des Nordens Land, in jeder jahreszeit: im Sommer können Sie die warmen Sonnenstrahlen genießen, umgeben von grüner Natur, und im winter Loipen und Feiern das neue Jahr am Polarkreis.

Helsinki ist die Hauptstadt des Landes der tausend Seen, glich einer europäischen Stadt mit einer mittelalterlichen Romantik, die in den Denkmälern der Kultur: Festung Suomenlinna, Temppeliaukio-Kirche und viele Museen.

In der Kuopio und Tampere gibt es Urlaub für Reisende, die gern Zeit im freien verbringen. Zum Beispiel, zweihundert Seen umgibt Tampere.

Lappland liegt weit von der großen und lauten Städte. Diese Stadt ist die Residenz von Santa Claus mit endlosen feier, wie in dem Film "the Grinch who stole Christmas." Es scheint, alles ist, die nur Leben, Hauptsache Feiertag jedes Jahr in Lappland. Selbst die hartnäckigsten Menschen, die glauben, in einer fabelhaften Silvester-Assistenten nach einem Besuch im Santa Park.

Im nördlichen Teil des Landes für fast die gesamte Periode von September bis Mai kann man beobachten, das Nordlicht Aurora Borealis, aber in Helsinki und anderen Städten überirdische Schönheit gesehen, nur 20 Tage ein Jahr. Die Nordlichter bedeutet «Fuchs Feuer» auf Finnisch. Nach den Saami-Legende, den arktischen Fuchs läuft auf den Hügeln von Lappland und spray-Schnee glitzert in den Himmel.

Im Sommer bitte die weißen Nächte, in denen können Sie ohne Zweifel Zelten gehen über Nacht auf die Natur, beobachten Sie die flora und fauna von Finnland oder in der finnischen sauna, gefolgt von einem Besuch der Seen.

Die Fischerei-Saison in Seen öffnet im Herbst. Dies ist die perfekte Zeit, um einen guten Fang von Forellen und Lachs. So wichtigsten traditionellen Gerichte sind wesentlicher Bestandteil, natürlich Fisch. Es wird geschmort, gebraten, gesalzen, gebacken und serviert werden, in vielerlei Hinsicht. Nationaler launch graviola, die keine Analoga überall. Finnische desserts sind bekannt für Ihre Nützlichkeit und kalorienarm. Es ist Kuchen mit Beeren, Quark Süßigkeiten, Marmelade, Müsli und Schlagsahne.

Die finnische Küche ist nicht nur bekannt für seinen einzigartigen Geschmack, aber auch geschmeidigen, weichen und "lecker".