Die interessantesten Orte in der Nähe von Mailand

Die Dauer ist nicht gewählt!

Was in Mailand zu sehen? Natürlich ist es wirth ein Besuch der Mailänder Dom in der Innenstadt, das alte Opernhaus "La Scala" und Boutiquen auf der via Montenegro. Wenn Sie in Mailand zum ersten mal ankommen oder Ihren Urlaub zu diversifizieren, gehen Sie mit der Umgebung von Mailand kennen zu lernen: Berggebiete von Cervinia, Bormio, Courmayeur.

Von der Stadt selbst und dem Flughafen Malpensa gibt es viele öffentliche und private Verkehrsverbindungen. Wählen Sie die bequemste für sich selbst und Reisen ohne Hindernisse.

Aosta

Aosta ist die Hauptstadt der malerischen italienischen Region Valle d'Aosta an der Grenze zur Schweiz und Frankreich. Die Stadt ist umgeben von den höchsten Bergen Europas: Mont Blanc, Monte Rosa und G ... Lesen Sie mehr

Bergamo-Nizza

Nizza zieht Reisende aus der ganzen Welt mit seinen resorts und Lage an der Cote D ' Azur. Sie können die Mittelmeer-Stadt aus Italien, Monaco, Spanien, Portugal und anderen nahe gelegenen Ländern zu b ... Lesen Sie mehr

Bormio

Bormio ist ein Skigebiet in den Lombardischen Alpen, 200 Kilometer von Mailand entfernt. Dies ist eines der besten italienischen Resorts mit vielen Trails, geeignet für jedes Niveau des Skifahrens und ... Lesen Sie mehr

Courmayeur

Courmayeur - das beliebteste Skigebiet in Italien, befindet sich unter den 14 Gipfeln - "viertausend". Die Gesamtlänge der Wanderwege beträgt 100 Kilometer. In diesem Gebiet ist es bequem, Skifahrer un ... Lesen Sie mehr

Flughafen Mailand - Cervinia

Cervinia ist ein Skigebiet in Italien, das auf der italienischen Seite des Monte Cervino (Matterhorn) liegt. Dass das resort auf einer Höhe von mehr als 2000 Metern, die Saison dauert hier von November ... Lesen Sie mehr

Madonna di Campiglio

Im Gebiet des Adamello-Brenda Reservats befindet sich die Madonna di Campiglio, ein beliebter Ferienort im Norden Italiens. Es gibt viele natürliche Attraktionen: türkisfarbene Seen, Wasserfälle, flach ... Lesen Sie mehr